Elektroniknet Logo

Kommentar

Da ist was in Bewegung!

Engelbert Hopf.jpg
Engelbert Hopf, Chefreporter, EHopf@weka-fachmedien.de
© Markt & Technik

Mit Investitionen von einigen Milliarden Dollar, versucht die Leistungshalbleiterbranche ihre Produktionskapazitäten an den, unter anderem durch Megatrends wie E-Mobility, 5G und die Digitalisierung, weltweit gewachsenen Marktbedarf anzupassen.

Zusätzliche Umsätze von 2 Milliarden Euro im Jahr erwartet sich Infineon Technologies von der Inbetriebnahme seines neuen 300-mm-Werks in Villach. Bringen werden diesen zusätzlichen Umsatz vor allem IGBTs und MOSFETs. Dass sich diese Leistungshalbleiter in Zukunft wie geschnitten Brot verkaufen werden, daran herrscht bei Infineon kein Zweifel.

Für die Anwender bedeuten die massiven Investitionen in den Fertigungsausbau, die derzeit nicht nur Infineon tätigt, Aussicht auf eine Besserung der Versorgungslage. Statt 30 Wochen und mehr dürften sich die Lieferzeiten wohl bereits im nächsten Jahr etwas entspannen – vorausgesetzt, die angekündigten neuen Kapazitäten gehen wie geplant 2022 in Betrieb.

Ähnlich sieht es derzeit bei SiC aus. Wolfspeed arbeitet intensiv daran, dass seine neuen 200-mm-Fertigungskapazitäten wie angekündigt Anfang nächsten Jahres in Produktion gehen. Die Liste derjenigen, die im nächsten Jahr zusätzliche Fertigungskapazitäten im Bereich klassischer Silizium-Leistungshalbleiter oder auch SiC oder GaN an den Start bringen werden, ließe sich noch weiter fortsetzen.

Megatrends wie die E-Mobility, die sich vollziehende Energiewende oder auch 5G, sie verlangen intensiv nach zusätzlichen Fertigungskapazitäten für Leistungshalbleiter. Wohin die Reise in diesem Halbleiterbereich in den nächsten Jahren gehen könnte, werden nächste Woche auf dem Anwenderforum Leistungshalbleiter dieser Zeitung fünf Top Keynote Speaker dieser Branche erläutern: Andreas Urschitz und Dr. Peter Friedrichs, beide Infineon Technologies, Toni Versluijs, Nexperia, Dr. Thomas Neyer, onsemi und Gregg Lowe, Wolfspeed.

Insgesamt 22 Vorträge von 16 Unternehmen und Forschungseinrichtungen werden den Teilnehmenden nicht nur einen Überblick über die jüngsten Entwicklungen und Trends im Bereich der Leistungshalbleitertechnik vermitteln, sie werden vor allem auch praktische Tipps und Anregungen für einen möglichst optimalen Einsatz von Si-, SiC- und GaN-Leistungshalbleitern vermitteln.

Wie die Chancen stehen, dass sich der engagierte Green Deal der Europäischen Kommission erfolgreich umsetzen lässt, können Sie am 26. und 27. Oktober erfahren. Nutzen Sie Ihre Chance und sichern Sie sich mit dem Code ALF5021NL einen 50-Prozent-Rabatt für das nächste Woche stattfindende Anwenderforum Leistungshalbleiter!

Relevante Anbieter


Das könnte Sie auch interessieren

WAYON

WAYON

700-V-Superjunction-Mosfets

200-mm-SiC-Wafer

STMicroelectronics

Erste 200-mm-SiC-Wafer produziert

WEKA FACHMEDIEN

5. Anwenderforum Leistungshalbleiter

SiC beschränkt sich nicht mehr nur auf Automotive…

Infineon Technologies

Interview mit Dr. Peter Friedrichs

20 Jahre Siliziumkarbid bei Infineon

Vishay

1200-V-Ultrafast-Gen-5-Dioden von Vishay

Perfekter Mix aus Energieeffizienz und Robustheit

Die Leistungselektronik ist entscheidend für die Effizienz von Elektrofahrzeugen.

IGBT-Halbbrücken-Design

Die Leistungselektronik für E-Fahrzeuge…

Yole Développement, Gallium Nitride

Analyse von Yole Développement

2026 knackt GaN die 1-Milliarde-Dollar-Marke

Brückenlose Totem-Pole-PFE für Anwendungen verschiedener Wide-Bandgap-Leistungsschalter im Test

Brückenlose Totem-Pole-PFC

SiC und GaN im direkten Vergleich

Rohm Semiconductor

Rohm Semiconductor

Netzteile mit 1700-V-SiC-MOSFETs plus Regler…

WEKA Fachmedien, Infineon, Nexperia, Cree

5. Anwenderforum Leistungshalbleiter

Hochkarätige Keynote-Sprecher

Cree, STMicroelectronics, SiliconCarbide, Silicon Carbide

Siliziumkarbid-Wafer

Cree und STMicroelectronics erweitern…

Elektromobilität

Yole Développement

Markt für IGBTs wächst auch weiterhin stark

Infineon Siliziumkarbid SiC

Erweiterte Siliziumkarbid-Kapazitäten

onsemi übernimmt GTAT für 415 Mio. US-Dollar

Wachstum

Yole Développement

China drängt auf den MOSFET-Markt

Fraunhofer IMWS Leistungselektronik

Leistungselektronik in Windkraftanlagen

Komponenten offshore-tauglich machen

Infineon, Panasonic, Gallium Nitride, GaN

Infineon und Panasonic

Zweite GaN-Generation kommt 2023

WEKA Fachmedien, Infineon, Nexperia, Cree

5. Anwenderforum Leistungshalbleiter

Tipps und Tricks für den richtigen Einsatz

Geely, Rohm, SiC, SiliconCarbide, Silicon Carbide

Fokus auf SiC-Leistungshalbleiter

Rohm und Geely erweitern strategische…

Sved Oliver/stock.adobe.com

Leistungshalbleiter + Stromversorgungen

Keine Chance den Fake-Produkten!

GaN Systems

Galliumnitrid / Elektromobilität

BMW sichert sich Fertigungskapazitäten bei GaN…

Fertigungsdienstleistungen für SiC-Halbleiter auf 6-Zoll-Wafern an

Applied Materials / Siliziumkarbid

Umstieg auf 200-mm-SiC-Wafer beschleunigen

Hassane El-Khoury

Interview mit dem neuen onsemi-CEO

»Auf die Wertigkeit der Produkte kommt es an«

Infineon, Villach, Sabine Herlitschka, Reinhard Ploss, Jochen Hanebeck

Massive Kapazitätserweiterung

Infineon eröffnet 300-mm-Fab in Villach

china 8,5

Neuer Fünfjahresplan

China fördert lokale Wertschöpfungskette bei…

Rohm, SiC, SiliconCarbide, Silicon Carbide

Siliziumkarbid-MOSFETs

Die neue Generation kann mehr

.

Probleme der Lieferkette

»30 Wochen für einen MOSFET sind ein Glücksfall!«

Wolfgang Weber, ZVEI

ZVEI fordert sechs neue Halbleiter-Fabs

Markt für Leistungshalbleiter verdreifacht sich…

Pixabay

Marktanalyse von TrendForce

Navitas stößt Power Integrations vom GaN-Thron

Infineon Technologies

Interview mit Dr. Peter Friedrichs

Infineon will Siliziumkarbid-MOSFETs raus aus der…

Infineon Technologies

Schnelles Tanken an der Stromtankstelle

Schnelles Laden von Elektrofahrzeugen durch…

Infineon Technologies

Wide Bandgap für die 5G-Infrastruktur

650-V-CoolSiC in modernen Telekommunikations-SMPS

Rohm Semiconductor

Rohm plant hohe Investitionen

Umweltschonende Power-Komponenten im Fokus

STMicroelectronics

Platzbedarf und Verluste reduzieren

Ehrgeizige Pläne für die GaN-Produktfamilie

imec, GaN, Gallium Nitride

GaN-IC-Designwettbewerb des imec

Deutsche Hochschulen räumen ab

Littelfuse

Die Applikation steht im Fokus!

SiC oder nicht SiC – das ist hier die Frage!

Bilder: Mitsubishi Electric

Energieeinsparung im Schienenverkehr

SiC-Halbleitermodule für Bahnanwendungen

Power Integrations

GaN-Chipsatz

Kompakte Sperrwandler mit hohem Wirkungsgrad

Bild: Siteco

Leuchtkraft für die Stadien von morgen

Beste Verbindungen

Verwandte Artikel

INFINEON Technologies AG Neubiberg, Wolfspeed, Nexperia