Elektroniknet Logo

Ist die klassische Produktdenke obsolet?

»Das Geld liegt im Geschäftsmodell, nicht in der Hardware«


Fortsetzung des Artikels von Teil 2

Die Teilnehmer

  • Martin Bielesch, Arrow
  • Karsten Bier, Recom
  • Ralph Bühler, Farnell
  • Martina Drimala, Mouser
  • Stefan Fuchs, Conrad
  • Klaus Hagenacker, MSC
  • Joachim Kaiser, Glyn
  • Sven Krumpel, Codico
  • Alfred Lipp, Bürklin
  • Andreas Mangler, Rutronik
  • Jan Pape, TI
  • Bernd Pfeil, EBV
  • Hermann Reiter, Digi-Key
  • Günther Schneider, WDI
  • Georg Steinberger, DMASS/FBDI
  • Lutz van Remmen, NXP Semiconductors
  • Michael Velmeden, cms
  • Johann Weber, Zollner
  • Frank Wolinski, STMicroelectronics

 


  1. »Das Geld liegt im Geschäftsmodell, nicht in der Hardware«
  2. Hardware wird man immer brauchen
  3. Die Teilnehmer

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Arrow Electronics, RECOM Electronic GmbH, Farnell GmbH