Schwerpunkte

Produktnews

»Grüne« Bauelemente

23. Januar 2019, 11:48 Uhr   |  Tobias Schlichtmeier

»Grüne« Bauelemente
© fetullahozaslan | www.shutterstock.com

Wir stellen Ihnen die neuesten Produkte im Bereich passive Bauelemente vor.

Passive Bauelemente sind die Basis für viele Elektronikanwendungen und deshalb oft unverzichtbar. Wir stellen Ihnen die neuesten Produkte vor.

Auch passive Bauelemente werden nun »grün«. Widerstände aus bleifreiem Material sind genauso aktuell wie Kondensatoren für Medizinanwendungen. Ferrit-Kerne, Elkos und Schutzschaltungen für die Elektrifizierung in der Automobilbranche sind weiter im Trend. Für junge Experten gibt es ein Board um die Wirkung von Induktivitäten zu erforschen. Ein Klassiker sind sicherlich Thermistoren und Oszillatoren für Echtzeit-Uhren.

»Grüne« Bauelemente

Experimentierbaukasten: Wirkung induktiver Bauelemente erforschen
Knowles Precision Devices bietet unter der Marke Voltronics seine J-Serie von Halb-Trimmer-Kondensatoren an.
Schutz vor hohen Spannungen und Strömen: Die kapazitätsarmen, bidirektionalen elektronischen Hochgeschwindigkeitsstrombegrenzer TBU-DF und TBU-DB-Q von Bourns

Alle Bilder anzeigen (8)

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

TT Electronics GmbH, Bourns GmbH, VACUUMSCHMELZE GmbH & Co. KG, TDK Electronics Europe GmbH, JAUCH QUARTZ GmbH, WDI AG, Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG