Manager im Portrait

15 (in)diskrete Fragen an: Dr. C. Thomas Simmons, AMA Verband

4. Juli 2022, 16:10 Uhr | Nicole Wörner
Dr. C. Thomas Simmons, Geschäftsführer des AMA Verbands für Sensorik und Messtechnik e.V.
Dr. C. Thomas Simmons, Geschäftsführer des AMA Verbands für Sensorik und Messtechnik e.V.
© M&T / AMA Verband/ Heidi Kübler

Was bewegt die Manager der Elektronikbranche – nicht nur beruflich, sondern auch in Politik, Gesellschaft und Kultur? Wir haben nachgefragt - mit Fragen, die zum Teil auf den berühmten Fragebogen nach Marcel Proust zurückgehen. Heute im Manager-Portrait: Dr. C. Thomas Simmons, AMA Verband.

Dr. C. Thomas Simmons ist promovierter Physiker und Geschäftsführer des AMA Verbands für Sensorik und Messtechnik e.V. in Berlin. Der AMA Verband besteht seit 1981 und ist mit seinen 450 Mitgliedsunternehmen und -instituten das Netzwerk der Branche Sensorik und Messtechnik und Träger der Fachmesse SENSOR+TEST.

Nach dem Physikstudium an der University of Texas at Austin und an der Freien Universität Berlin promovierte Simmons an der FU Berlin über ein Thema aus der experimentellen Festkörperphysik.

Bevor er zum AMA Verband kam, war er unter anderem als Dozent an der Beuth Hochschule für Technik Berlin, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft, Vorstandsvorsitzender der Novaville AG und als Director Business Development der Aktiv Sensor GmbH tätig.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

"15 (in)diskrete Fragen an...": Dr. C. Thomas Simmons

Fragebogen nach Marcel Proust
© M&T (nw) / Canva
Proust-Fragebogen, Frage 2
© M&T (nw) / Canva
Proust-Fragebogen, Frage 3
© M&T (nw) / Canva

Alle Bilder anzeigen (15)


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

AMA Verband für Sensorik und Messtechnik e.V.

Themenwoche Messtechnik Sensorik Juli 2022