Kraftfahrt-Bundesamt

Deutschlands beliebtestes Elektroauto ist...?

18. Februar 2015, 9:02 Uhr | Steffi Eckardt
Von Audis A3 E-Tron kamen 2014 460 Modelle neu auf die Straße. Dafür gab es Platz 10.
Audi kam mit dem E-tron auf Platz 10 der neuzugelassenen Elektrofahrzeuge im Jahr 2014.
© Audi

Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat die Zahlen für die Neuzulassungen des Jahres 2014 ausgewertet und die zehn beliebtesten Elektrofahrzeuge inklusive Range Extender und Plug-In-Hybrid benannt. Welches Modell die Nase vorn hatte, sehen Sie in unserer Bilderstrecke.

Deutschlandweit wurden 2014 laut dem Kraftfahrt-Bundesamt insgesamt 8.522 reine Elektroautos zugelassen. Das entspricht einem Marktanteil von lediglich 0,3 Prozent. Kleiner Lichtblick: Immerhin 50 Prozent der batterieelektrischen Fahrzeuge stammen von einem deutschen Hersteller.

Darüber hinaus wurden 2014 in Deutschland 4.527 Plug-in-Hybridfahrzeuge neu zugelassen, was einen Marktanteil von 0,1 Prozent ausmacht.

Top 10 der Elektroautos

Von Audis A3 E-Tron kamen 2014 460 Modelle neu auf die Straße. Dafür gab es Platz 10.
© Audi
Renaults Stadtflitzer Twizy kam mit 573 Neuzulassungen auf Platz 9.
© Renault
Platz 8 nahm der e-Golf von Volkswagen ein. 601 neue Modelle rollten 2014 auf Deutschlands Straßen.
© Stefanie Eckardt

Alle Bilder anzeigen (10)


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

BMW AG, Daimler AG, Renault Deutschland AG