Power-Talk (Teil 2)

Führen steigende Kosten zu höheren Preisen?

18. Mai 2021, 8:00 Uhr | Engelbert Hopf und Ralf Higgelke
Themenwoche Stromversorgung
© WEKA Fachmedien, Hy-Line, Schulz Electronic, Emtron

Im zweiten Teil des Power-Talks sprechen die M&T-Redakteure Engelbert Hopf und Ralf Higgelke mit Bernhard Erdl (PULS), Hermann Püthe (inpotron) und Gustav Erl (TDK-Lambda) darüber, wie sich steigende Lieferzeiten und Bauteilkosten auswirken. Werden damit auch die Preise für Stromversorgungen höher?

Highlight der Online-Themenwoche ist unsere vierteilige Talkrunde, die wir – selbstverständlich Corona-konform – mit den Geschäftsführern von drei führenden Stromversorgungshersteller führen konnten:

Sie gewähren Einblicke, welche Themen die Branche gerade beschäftigt. Dabei geht es darum, wie sich die Pandemie auf die Geschäftsentwicklung im letzten und in diesem Jahr ausgewirkten bzw. auswirken und was die aktuellen Lieferengpässe am Bauteilemarkt für ihre eigene Lieferfähigkeit bedeutet. Auch technische Themen wie der Einsatz von Siliziumkarbid- und Galliumnitrid-Halbleitern in Stromversorgungen kommen zur Sprache. Über die Woche verteilt können sie sich das umfangreiche Material nach Themen geordnet ansehen.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Im zweiten Teil des Power-Talks sprechen die M&T-Redakteure Engelbert Hopf und Ralf Higgelke mit den Diskutanten darüber, wie wie sich steigende Lieferzeiten und Bauteilkosten auswirken. Werden damit auch die Preise für Stromversorgungen höher?

Morgen, im dritten Teil, steigen wir in technische Neuerungen ein. Es geht um den Trend der Digitalisierung und des Industrial IoT. Was bedeutet das für die Stromversorgung?

Im zweiten Teil des Power-Talks sprechen die M&T-Redakteure Engelbert Hopf und Ralf Higgelke mit Bernhard Erdl (PULS), Hermann Püthe (inpotron) und Gustav Erl (TDK-Lambda) darüber, wie sich steigende Lieferzeiten und Bauteilkosten auswirken. Werden damit auch die Preise für Stromversorgungen höher?

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

PULS GmbH, inpotron Schaltnetzteile GmbH, TDK-LAMBDA Germany GmbH

Themenwoche Stromversorgungen 21