Schwerpunkte

Online-Themenwoche 12.-16. April 2021

Eine Woche voller Mess- und Prüftechnik

08. April 2021, 10:00 Uhr   |  Nicole Wörner

Eine Woche voller Mess- und Prüftechnik
© luchschenF/stock.adobe.com

Die Online-Themenwoche Mess- und Prüftechnik läuft vom 12. bis 16. April 2021

Ab dem 12. April steht die Online-Welt der Markt&Technik ganz im Zeichen der Mess- und Prüftechnik. Im Rahmen der Themenwoche werden wir Sie eine Woche lang mit spannenden, teils überraschenden Fachinformationen versorgen – und das multimedial in Text-, Bild- und Video-Formaten.

Den Auftakt macht gleich am Montag ein Video-Interview mit Michael Dams, Partner Manager von NI und Hans Steiner, Gründer und Vorstand von Datatec, in dem die neue Vertriebsstrategie von NI im Mittelpunkt stehen wird. NI hatte zum 1.2.2021 seinen Vertrieb restrukturiert und Teile davon an Distributoren ausgelagert. Die Gesprächspartner geben Einblicke in die Hintergründe der neuen Aufstellung und sprechen über die Pläne beider Unternehmen.

Ein weiteres Video-Interview beleuchtet die Zukunft des Sensorherstellers Angst+Pfister Sensors and Power. Im Gespräch zeigt Geschäftsführer Thomas Röttinger auf, warum die Verschmelzung mit dem schweizerischen Mutterkonzern Angst+Pfister sowohl für die ehemalige Pewatron als auch für Angst+Pfister ein richtungsweisender Schritt war.

Oszilloskope dürfen in einer Themenwoche Mess- und Prüftechnik natürlich nicht fehlen. Im Beitrag „Oszilloskope im Homeoffice“ beleuchten die Experten von Tektronix, warum es gerade in der heutigen Zeit wichtiger ist denn je, Signale überall und jederzeit analysieren zu können und wie Tektronix-Oszilloskope mit der PC-Analysesoftware TekScope Anwender hier unterstützen können.

Oszilloskop-Technik ist auch Bestandteil unseres neuen Formats „Leser fragen – Experten antworten“. Das Konzept dahinter: Leser stellen vorab fachspezifische Fragen, die Experten in einem Video-Interview mit Markt&Technik-Redakteurin Nicole Wörner beantworten. Für die Oszilloskoptechnik konnten wir Boris Adlung von Rigol Technologies als Experten gewinnen, und für die Wärmebildtechnik wird Joachim Templin von Flir Systems Rede und Antwort stehen.

Und für alle, die sich schon mal gefragt haben, wie die Gerätespezifikationen in einem Datenblatt zustande kommen und wie verlässlich diese Angaben sind, empfiehlt sich das Erklär-Video „Grundgenauigkeit von Leistungsmessgeräten – Wie vergleichbar ist sie wirklich?“ von Yokogawa. Sie werden überrascht sein!

Darüber hinaus bietet die Themenwoche tagesaktuelle Marktübersichten, spannende Neuheiten und detaillierte Fachinformationen rund um die Mess- und Prüftechnik. Schauen Sie einfach mal rein – ab dem 12. April 2021 auf https://www.elektroniknet.de/messen-testen/

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Verwandte Artikel

Yokogawa Deutschland GmbH, YOKOGAWA Deutschland GmbH Niederlassung Herrsching Test- und Messtechnik, Tektronix, Tektronix GmbH, FLIR Systems GmbH, RIGOL TECHNOLOGIES GmbH , Rigol Technologies Inc., dataTec GmbH, National Instruments Germany GmbH