Schwerpunkte

ICs in Europa

Halbleiterumsatz springt um 19,5 %

05. Dezember 2017, 06:12 Uhr   |  Heinz Arnold

Halbleiterumsatz springt um 19,5 %
© ESIA/WSTS

Die Entwicklung der Halbleiterindustrie im Oktober 2017 in Europa und weltweit.

Um 19,5 Prozent auf 3,4 Mrd. Dollar ist der Hableiterumsatz in Europa im Oktober 2017 gegenüber dem Vorjahr geklettert.

Weltweit legte der Umsatz sogar um 22 Prozent auf knapp 38 Mrd. Dollar zu. Gegenüber dem September 2017 bedeutet das in Europa laut der European Smiconductor Industry Association (ESIA) einen Zuwachs um 2,6 Prozent, weltweit um 3,2 Prozent.

Alle Wachstumszahlen beruhen auf dem von der WSTS ermittelten gleitenden Dreimonatsdurchschnitt. In Europa trugen alle Marktsektoren zum Wachstum bei: Die Speicher-ICs genauso wie die Diskreten, Sensoren, Prozessoren und ASICs.

Die Entwicklung der Halbleiterindustrie im Oktober 2017 in Europa und weltweit.

Die Entwicklung der Halbeiterindustrie in weltweit und in Europa basierend auf einer 12-Monats-Periode im Vergleich zur entsprechenden 12-Monatsperiode ein Jahr zuvor

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

European Semiconductor Industry Association (ESIA)