Schwerpunkte

Leistungselektronik-Report

Der Power-MOSFET-Markt – Aktuelles und Trends

24. April 2017, 13:58 Uhr   |  Irina Hübner

Der Power-MOSFET-Markt – Aktuelles und Trends
© Shutterstock.com

Bis 2022 prognostiziert Yole ein durchschnittliches jährliches Wachstum von 3,4 % auf dem Leistungs-MOSFET-Markt.

Yole Développement hat einen neuen Leistungselektronik-Bericht vorgelegt, in dem das Marktforschungsunternehmen den Leistungs-MOSFET-Markt beleuchtet. Die Zeichen stehen auf Wachstum… Über seine Sicht zum Leistungselektronik-Markt berichtet Yole auch auf der PCIM.

Im Jahr 2016 hat sich der MOSFET-Markt wieder erholt, nach einem leichten Rückgang im Jahr 2015. Vor allem durch das Wachstum in den Bereichen Automotive und Industrieanwendungen wurde am Silizium-Leistungs-MOSFET-Markt ein höherer Umsatz als im Jahr 2014 erzielt. So betrug der Gesamtumsatz auf dem Leistungs-MOSFET-Markt 2016 fast 6,2 Mrd. US-Dollar. Für die Jahre 2016 bis 2022 rechnet Yole mit einem jährlichen Durchschnittswachstum um 3,4 %.

»

Wir erwarten, dass der MOSFET-Markt in den kommenden Jahren dank der zunehmenden Nachfrage nach effizienter Elektronik stetig wächst. Denn gerade bei hocheffizienten Elektronikanwendungen spielen MOSFETs oft eine wichtige Rolle

«

, meint Zhen Zong, Technology & Market Analyst Power Electronics bei Yole.

Im aktuellen

»

Power MOSFET Report

«

geht Yole auf die Leistungselektronik-Industrie aus der Perspektive des Endnutzers ein, insbesondere darauf, welchen Einfluss der Endnutzer auf die MOSFET-Technologien und die Einführung der Wide-Band-Gap-Technologien hat.

Der Leistungs-MOSFET-Markt

So könnte der Leistungs-MOSFET-Markt im Jahr 2022 aussehen.
Zukünftige Entwicklung des MOSFET- und Wide-Band-Gap-Komponenten-Markts.
Marktanteil der Infineon-MOSFETs in den unterschiedlichen Marktsegmenten im Jahr 2016.

Alle Bilder anzeigen (3)

MOSFETs für den Automotive-Markt

Der Automotive-Markt ist ein wichtiger Wachstumstreiber für die Leistungselektronik. Im Jahr 2016 entfielen bereits 20% des weltweiten Leistungs-MOSFET-Markts auf den Bereich Automotive, und damit ein höherer Anteil als auf den Bereich Datenverarbeitung und -speicherung. Leistungs-MOSFETs werden bereits in zahlreichen Automotive-Anwendungen wie Bremssystemen, Motorsteuerungen und Servolenkungen eingesetzt. Außerdem sind Wandler in Elektro- und Hybridfahrzeugen eine Zielapplikation für Leistungs-MOSFETs.

Durch die wachsende Anzahl an Elektroautos sowie die zunehmende Elektrifizierung konventioneller Autos ist nach Yoles Einschätzung von einem erheblichen Wachstum des Leistungs-MOSFET-Markts im Automotive-Bereich auszugehen: Zwischen 2016 und 2022 soll das durchschnittliche jährliche Wachstum bei immerhin 5,1 % liegen.

Die zukünftige Entwicklung des Leistungselektronik-Markts hängt allerdings auch von politischen Entscheidungen ab. Denn die Politik nimmt starken Einfluss darauf, wie schnell die Verbreitung von Elektroautos oder der erneuerbaren Energien von statten geht. Das bringt eine gewisse Unsicherheit beim Erstellen der Prognosen mit sich, weil es sich gerade bei diesen beiden Branchen um Haupteinsatzbereiche für Leistungs-MOSFETs handelt.

Andere Bereiche, in denen MOSFETs künftig möglicherweise in Volumenstückzahlen eingesetzt werden sind 5G, Drohnen und Roboter.

Seite 1 von 2

1. Der Power-MOSFET-Markt – Aktuelles und Trends
2. SiC und GaN / Yole auf der PCIM

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Frühe mobile Messsysteme
100-V-n-Kanal-Leistungs-MOSFETs von Toshiba
Elektronische Transistorstrukturen unter 2 nm realisiert

Verwandte Artikel

WEKA FACHMEDIEN GmbH, INFINEON Technologies AG Neubiberg, Infineon Technologies AG, Infineon Technologies AG Warstein, Mesago PCIM GmbH