Schurter Holding AG

Änderungen im Verwaltungsrat

5. Mai 2022, 9:26 Uhr | Nicole Wörner
v.l.n.r.: Andri Flückiger, Tom Russi, Christoph Portmann, Ralph Sigg-Schurter, Dr. Thomas Schurter, Hans Wicki, Markus Winterholer
v.l.n.r.: Andri Flückiger, Tom Russi, Christoph Portmann, Ralph Sigg-Schurter, Dr. Thomas Schurter, Hans Wicki, Markus Winterholer
© Schurter AG

Zum 1. Mai 2022 hat Bruno Schurter, Enkel des Firmengründers Heinrich Schurter, den Verwaltungsrat der Schurter Holding AG verlassen. Ihm folgen gleich zwei neue Mitglieder nach: Tom Russi (60) und Andri Flückiger (36).

Der geplante Rückzug erfolgt gemäß den Statuten der Gesellschaft, wonach die Amtszeit eines Familienmitglieds im Verwaltungsrat der Schurter Holding AG an der Generalversammlung endet, die nach seinem vollendeten 70. Altersjahr folgt.

Weil die Schurter Holding AG vollständig im Besitz der Familie Schurter ist, wird das Präsidium des Verwaltungsrats auch weiterhin von einem Familienmitglied ausgeübt.

An Bruno Schurters Stelle treten nun gleich zwei Familienmitglieder. Zum einen ist dies Tom Russi. Der 60-Jährige ist Elektroingenieur und ist in der Geschäftsleitung der Schweizerischen Agentur für Innovationsförderung Innosuisse tätig. Mit Andri Flückiger (36) wurde erstmals ein Mitglied der vierten Generation in den Verwaltungsrat gewählt. Der Betriebsökonom arbeitet in leitender Funktion im Kundenservice der Baloise und ist der Lebenspartner von Fabienne Schurter, einer Tochter von Thomas Schurter.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Verwandte Artikel

Schurter AG, Schurter EMC Competence Centre, Schurter GmbH