Ohne real bestückte Leiterplatte

Digitaler Zwilling optimiert AOI-Programmierung

12. April 2022, 8:20 Uhr | Nicole Wörner
Mit Hilfe des Digitalen Zwillings lassen sich AOI-Prüfprogramme auch ohne real bestückte Leiterplatte vollautomatisch erstellen.
Mit Hilfe des Digitalen Zwillings lassen sich AOI-Prüfprogramme auch ohne real bestückte Leiterplatte vollautomatisch erstellen.
© Göpel Electronic

Göpel Electronic hat in Zusammenarbeit mit Siemens Digital Industry Software einen weiteren Schritt in Richtung vollautomatisch erstellter und sofort einsatzbereiter AOI-Prüfprogramme gemacht. Dabei kommt ein digitaler Zwilling der Elektronik-Baugruppe zum Einsatz.

Basis ist die Systemsoftware Pilot AOI von Göpel Electronic. Sie fungiert als Schnittstelle zum Betrieb von 3D-AOI- und -SPI-System für die SMD- und THT-Inspektion.

Ein Update auf die neue Version 6.7...

...soll die Programmierprozesse nun deutlich verkürzen. Das liegt unter anderem daran, dass Version 6.7 nun die Möglichkeit bietet, Prüfprogramme mit Hilfe eines digitalen Zwillings vollautomatisch zu erstellen und zu optimieren. Dabei muss noch nicht einmal eine real bestückte Platine zur Verfügung stehen. Möglich wurde das Projekt durch die enge Zusammenarbeit mit Siemens Digital Industry Software und den Einsatz des Tools Valor Data Prep Express zum Import von CAD- und Fertigungsdaten. Die Unterstützung dieses Formats in Pilot AOI in Verbindung mit Göpels so genannter MagicClick-Funktion ermöglicht es Anwendern, zusätzliche Informationen zu den jeweiligen Bauteilen der Baugruppe einzubinden, beispielsweise die tatsächliche Bauteilgeometrie inklusive Höheninformationen oder Informationen über die individuelle Pin- und Lötstellenposition.

Die Erzeugung des digitalen Zwillings...

...für die AOI-Programmerstellung basiert auf der ODB++-Prozesssprache von Siemens. ODB++ Process ist eine Lösung für den offenen Austausch verfahrenstechnischer Informationen zwischen unterschiedlichen Maschinen und Prozessen. ODB++ Process enthält alle wesentlichen Elemente aus den Layout-Daten, einschließlich detaillierter Definitionen der Bauelemente sowie Beschreibungen der Produktionsanforderungen, wie z. B. alternative Bauformen, Siebdruckdaten, Maschinenunterstützungsstifte, Vorgaben für die Bestückreihenfolge und vieles mehr.

Oren Manor,...

...Director of Electronics Manufacturing Business Development bei Siemens Digital Industries Software, erklärt: »Ein wichtiger Faktor für die Lösung von Göpel Electronic ist unsere Fähigkeit, genaue Teilegeometrien zu liefern. Wir verwenden dazu die Valor Parts Library (VPL) Software von Siemens, um die ODB++-Prozessausgabe zu verbessern, die wiederum die AOI-Programmierung steuert. Die Definition von Parametern in einem AOI-Programm wird durch den Einsatz der „Digitaler Zwilling“-Methode um ca. 80 Prozent verbessert.«

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Das könnte Sie auch interessieren

Römer_Olaf

Effizientere Inspektionstechnologien

Robotik und KI erobern die Inspektion

Andreas Pauly, Rohde & Schwarz

Messtechnik bleibt Innovationstreiber

Das sind die Megatrends der Messtechnik

Umsatz und Marktanteile der zehn weltweit größten OSAT-Unternehmen. (Der Marktanteil der Unternehmen bezieht sich auf den Gesamtumsatz der Top Ten).

Die Top-OSAT-Unternehmen

Wachstumsrekord im dritten Quartal

Blasen im Pinbereich und fehlende Lackschichten spürt das Inspektionssystem S3088 CCI von Viscom zuverlässig auf.

Hochpräzise Schutzlackinspektion

105 mm Durchfahrthöhe standardmäßig

Das neue Ultraschallmikroskop am HTV-Institut für Materialanalyse

HTV-Institut für Materialanalyse

Ultraschallmikroskop gegen Fälschungen

Messkopf für 2-D- und 3-D-Bildaufnahmen.

Selektive Lötstellenkontrolle

Modul zur optischen 3-D-Prüfung für die…

Eine exakte Erfassung der Bauteilausrichtung ist aufgrund der 3D-Kameratechnologie mit acht Seitenansichten möglich

Inspektionstechnologien im Vergleich

Messen vs. Prüfen

Das sind nur einige der Branchenvertreter für die Mess- und Prüftechnik.

Gesichter einer Branche

Das sind die "Köpfe der Mess- und Prüftechnik"

Miroslaw Dziuba, Prettl: »Ich würde behaupten, dass bei uns die ersten Ansätze von „Human-in-the-loop“ sichtbar sind. Ein gutes Beispiel dafür ist die Repwin-Anwendung von Compass.«

Interview mit Prettl Electronics

»Frühzeitige Trendanalysen sichern die Qualität«

Olaf Römer, ATEcare: »Deutschen Unternehmen fehlt oftmals der Mut, um in zukunftsweisende Technologien zu investieren.«

Interview ATEcare / Baugruppeninspektion

»KI ist ein Zukunftsthema mit viel Potenzial«

Die Linux VM enthält das Herzstück des Entwicklungsprojektes, die KI-Software.

Künstliche Intelligenz im Prüffeld

Entwicklungsprojekt für KI-gestützte…

Das neue AXI-System von Göpel

Baugruppeninspektion ohne Unschärfe

Neues Aufnahmeprinzip für's Inline-Röntgen

Durchblick in Anbieter-Dschungel bieten die Marktübersichten der Markt&Technik

Orientierungshilfe im Anbietermarkt

Messtechnik-Marktübersichten im Überblick

Shakehands

Board- und Chiptest

Advantest kauft R&D Altanova

50 Jahre Prüfmittelbau made by Ingun

Prüfadapter und Baugruppen-Kontaktierung

Ingun feiert 50-jähriges Firmenjubiläum

Olaf Römer, ATEcare

Daten-Handling in Elektronikfertigungen

ATEcare und Qualityline kooperieren

Michael Stichlmair, Advantest: »Wir rechnen mit einem weiteren Anstieg der Investitionen in den Ausbau der Testkapazitäten, vor allem für High-End-SoCs.«

Interview mit Advantest Europe

»Die Dynamik bei den SoC-Testern ist groß«

Thomas Hubertus, Spea: »Die Anbindung der manuellen Plätze ist wichtig, um tatsächlich alle Prüfdaten zu erfassen.«

Interview mit Thomas Hubertus, Spea

»Manuelle Werkplätze liefern wichtige Daten zur…

OpenTAP soll die Testautomatisierung vereinfachen und beschleunigen. Pickering Interfaces will nun auch einen Beitrag dazu leisten.

Open-Source-Testautomatisierung

Pickering Interfaces tritt OpenTAP bei

CT-Scan eines Gussteils ohne (links) und mit (rechts) ScatterFix

450 kV für dichte und große Bauteile

Kompaktes CT für Produktionsumgebungen

Verwandte Artikel

GÖPEL electronic GmbH

Themenwoche Mess u. Prüftechnik April 22

TW Baugruppen SPEA Apr22