Schwerpunkte

TTI / Schurter

Distributionsvereinbarung für EMEA unterzeichnet

12. Februar 2020, 14:48 Uhr   |  Andreas Knoll

Distributionsvereinbarung für EMEA unterzeichnet
© Schurter

Jetzt auch beim Distributor TTI zu haben: AC-/DC-Gerätestecker von Schurter

Der Elektro- und Elektronikkomponenten-Hersteller Schurter und der Distributor TTI haben ein Vertriebsabkommen für EMEA geschlossen.

Die beiden Unternehmen haben damit ihre langjährige Zusammenarbeit in Frankreich auf das übrige Europa, Afrika und den Nahen Osten ausgedehnt.

1971 gegründet und in Fort Worth / Texas ansässig, beschäftigt TTI heute mehr als 6700 Mitarbeiter in über 133 Niederlassungen in Europa, Nordamerika und Asien. Das Unternehmen vertreibt passive und elektromechanische Bauelemente sowie Leistungshalbleiter, Stromversorgungen, Sensoren und Optoelektronik. Mit der Übernahme von Mateleco in Frankreich 2008 wurde TTI zu einem Distributor von Schurter-Produkten. Schurter mit Hauptsitz im zentralschweizerischen Luzern bietet Geräteschutz-Bauelemente, Gerätestecker und -verbindungen, EMV-Produkte, Schalter, Eingabesysteme, Elektronikdienstleistungen und Systemlösungen an.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Schurter AG, Schurter GmbH, TTI, Inc.