Schwerpunkte

Ein gutes Jahr für Speicher-ICs

Wachstumsschub für NAND-Flash-ICs

31. Juli 2020, 08:50 Uhr   |  Heinz Arnold

Wachstumsschub für NAND-Flash-ICs
© IC Insights

Die größten Sektoren im Halbleitermarkt 2020 gemessen in Umsatz und in Stückzahlen.

Den größten Zuwachs aller Halbleitersektoren werden laut IC-Insights die NAND-Flash-ICs in diesem Jahr erzielen: Sie legen um 27 Prozent auf 56 Mrd. Dollar zu.

2018 war für die NAND-Flash-ICs das Rekordjahr, als sie auf einen Umsatz von 59,4 Mrd. Dollar kamen. In diesem Jahr wird ihr Anteil am IC-Gesamtmarkt 15,2 Prozent ausmachen.

Mit einem Wachstum von 3,2 Prozent werden die DRAMs voraussichtlich auf einen Umsatz von 64,555 Mrd. Dollar kommen. Damit nehmen sie einen Anteil von 17,5 Prozent am IC-Gesamtmarkt ein, der in diesem Jahr voraussichtlich 368,3 Mrd. Dollar erreicht. 2018 hatten die Hersteller mit DRAMs den höchsten jemals verzeichneten Umsatz erzielt: 99,4 Mrd. Dollar. Damals lag der Anteil der DRAMs am Gesamtmarkt bei 23,6 Prozent. Damit werden DRAMs und NAND-Flash-ICs zusammengerechnet rund ein Drittel zum IC-Gesamtmarkt beitragen.  

Das Wachstum der Prozessoren wird voraussichtlich nicht die Höhe erreichen, die noch zu Anfang des Jahres prognostiziert worden war. Doch profitiert der Markt für Prozessoren, die in Computern Einsatz finden, weil PCs in der Corona-Krise besonders stark nachgefragt werden. Zwar gingen die Verkaufszahlen der Computer im ersten Quartal wegen des Lockdowns in China und Schwierigkeiten in den Lieferketten zurück, doch im zweiten Quartal wurden mehr PCs verkauft und es stieg auch die Nachfrage nach CPUs für Server. Deshalb prognostiziert IC Insights den Prozessoren ein Wachstum von 2,2 Prozent auf 41,7 Mrd. Dollar in diesem Jahr.

Die Corona-Krise hatte den Markt für Mobiltelefone im ersten Halbjahr 2020 hart getroffen. Doch werde der Bedarf an Smartphones im zweiten Halbjahr laut IC Insights allmählich wieder ansteigen. Insgesamt wird der Umsatz mit Applikationsprozessoren für Mobiltelefone 2020 um 3 Prozent auf 20,9 Mrd. Dollar fallen. Damit bilden die Applikationsprozessoren immer noch den fünftgrößten Sektor im Halbleitermarkt 2020.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Samsung investiert kräftig
Qualcomm wieder auf Platz 1
Automotive-ICs wachsen am schnellsten
Die größten NOR-Flash-IC-Hersteller
Tiefpunkt erreicht, Nachfrage aus China bereits angezogen
Wachstum trotz Corona-Krise

Verwandte Artikel

IC Insights Inc.