TDK / Passive Bauelemente

Auswahl-Tool für PTC-Einschaltstrombegrenzer

23. Februar 2021, 8:26 Uhr | Ralf Higgelke
TDK Electronics, Inrush Current Limiter, PTC ICL
Einschaltstrombegrenzer sind wichtige sicherheitsgerichtete Bauteile in Stromversorgungen und Umrichtern.
© TDK Electronics

Einschaltstrombegrenzer sind wichtige sicherheitsgerichtete Bauteile in Stromversorgungen und Umrichtern. Um diese schnell und einfach auswählen zu können, hat TDK nun ein entsprechendes Online-Tool vorgestellt.

In nur vier Schritten lässt sich nun der für die eigene Anwendung passende PTC-Einschaltstrombegrenzer (Inrush Current Limiter, ICL) auswählen. Möglich macht dies ein Online-Tool, das TDK vorgestellt hat. Nach Festlegung der Schaltungstopologie und der Gesamtkapazität der Kondensatorbank muss der Entwickler noch die Ladespannung und die maximale Umgebungstemperatur des PTC-Einschaltstrombegrenzers eingeben. Als Ergebnis nennt das Tool geeignete Bauelemente, sowie – sollte eine Parallelschaltung erforderlich sein – deren benötigte Anzahl. Darüber hinaus liefert es die wichtigsten Kenndaten sowie Links zu den Service-Distributoren, bei denen die ICLs verfügbar sind.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+
TDK Electronics, Inrush Current Limiter, PTC ICL
Mit diesem Online-Tool von TDK lassen sich in vier Schritten der für die eigene Anwendung passende PTC-Einschaltstrombegrenzer (Inrush Current Limiter, ICL) auswählen.
© TDK Electronics

Ein großer Vorteil von PTC-Einschaltstrombegrenzern liegt in ihrer Eigensicherheit: Sollte etwa beim Einschalten ein geräteinterner Kurzschluss auftreten, begrenzt das Bauelement den Strom sehr schnell auf unkritische Werte. Zudem sorgen die Bauelemente für eine schonende Ladung der Zwischenkreiskondensatoren (DC-Link).

Zu den Einsatzgebieten von PTC-Einschaltstrombegrenzern gehören neben Umrichtern und Stromversorgungen für die Industrie- und Haushaltselektronik auch Anwendungen in der Elektromobilität – etwa Onboard-Ladeschaltungen sowie die Ladung und Entladung von Zwischenkreiskondensatoren in Hybrid- und Elektroantrieben.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

TDK

Themenwelt Elektromechanik und Passive Bauelemente