Schwerpunkte

ams Osram

Digital Systems Nordamerika geht an Acuity Brands

04. Juni 2021, 09:15 Uhr   |  Nicole Wörner

Digital Systems Nordamerika geht an Acuity Brands
© Osram

Das Osram Lighthouse ist die Unternehmenszentrale des Lichtkonzerns.

ams Osram verkauft das Geschäftssegment Digital Systems (DS) in Nordamerika an Acuity Brands.

Die US-amerikanische Acuity Brands ist spezialisiert auf Gebäudemanagementsysteme, Beleuchtung und Lichtsteuerung. Mit der Akquisition übernimmt Acuity das DS-Geschäft von ams Osram in den USA, Kanada und Mexiko, einschließlich der Fertigungsstätte im mexikanischen Monterrey. Insgesamt sind in dem Bereich derzeit rund 1100 Mitarbeiter beschäftigt.

Der Abschluss der Transaktion wird für Sommer 2021 erwartet. Über die finanziellen Details haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

ams Osram Digital Systems Nordamerika entwickelt und produziert Beleuchtungskomponenten wie Treiber, Vorschaltgeräte und Steuerungsysteme und ist eines der größten Unternehmen im Segment LED-Treiber in Nordamerika.

Acuity Brands und DS blicken auf eine jahrzehntelange Zusammenarbeit zurück. Diese enge Beziehung und das gegenseitige Verständnis für das Geschäft des Partners soll nach Erwartung der Unternehmen eine schnelle Integration ermöglichen.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Osram GmbH, OSRAM GmbH MUC, OSRAM Opto Semiconductors GmbH, ams AG