Schwerpunkte

Künstliche Intelligenz

Infineon und NVIDIA suchen die besten KI-Start-ups

17. September 2018, 10:53 Uhr   |  Corinne Schindlbeck

Infineon und NVIDIA suchen die besten KI-Start-ups
© Bild: Computer & AUTOMATION; Quellen: Fotolia/PixlMakr; Fotolia/Edelweiss

Infineon fördert als Sponsor des NVIDIA Inception Awards die besten Start-ups auf dem Gebiet der KI und Deep Learning in Europa. Der Sieger wird am 10. Oktober gekürt, es winken 100.000 US-Dollar.

Gemeinsam mit dem KI-Spezialisten NVIDIA mit Sitz im Silicon Valley wählt Infineon aus mehr als 130 Start-Ups die Finalisten des NVIDIA Inception Awards aus. In mehreren Vorrunden stellen junge Unternehmer aus aller Welt ihre Geschäftsmodelle einer Jury vor, die unter anderem mit KI-Experten von Infineon besetzt ist.

Die zehn Finalisten treten demnächst auf der GPU Technology Conference (GTC) Europe am 10. Oktober 2018 in München per Live-Pitch gegeneinander an. Der endgültige Gewinner wird von einer Expertenjury aus Investoren und GPU Venture Experten gekürt und erhält 100.000 US-Dollar sowie einen persönlichen KI-Supercomputer vom Typ DGX Station.

»Als einer der weltweit führenden Anbieter von Sensortechnologien ermöglicht Infineon auf natürliche Weise die Anwendung von KI: Wir ermöglichen Dingen, ihre Umgebung zu sehen, zu hören und zu verstehen«, sagte Oliver Henning, Head of Partnership Management der Division Power Management & Multimarket von Infineon. »Unsere Sensoren erfassen präzise die Daten, die von lernenden KI-Netzwerken verarbeitet werden. Daher sind unsere Sensoren wie MEMS-Mikrofone und Radar die Ohren und Augen des neuronalen Netzwerks.«

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Deep Learning mit Halcon auf Nvidia-Pascal-Boards
Startups warnen: ohne KI droht der Abstieg
Neues Tool soll für gerechte KIs sorgen
'Die talentiertesten KI-Forscher hierzulande nehmen Reißaus'
Bosch und Daimler setzen auf KI-Plattform von Nvidia

Verwandte Artikel

Infineon Technologies AG, NVIDIA Corporate