Elektroniknet Logo

Globalfoundries

Neuer Chef an der Spitze

Dr. Thomas Caulfield ist der neue CEO beim Auftragsfertiger Globalfoundries.
Der neue CEO von Globalfoundries, Dr. Thomas Caulfield, freut sich: »Wir werden die Industrie, die die Welt verändert, weiter verändern.«
© Globalfoundries

Der bisherige CEO von Globalfoundry Sanjay Jha gibt die Führungsrolle ab. Sein Nachfolger leitete bisher das neue 14-nm-Werk im US-Bundesstaat New York.

Über vier Jahre leitete Sanjay Jha als Chief Executive Officer das Unternehmen Globalfoundries. Jetzt hat er die Führungsposition an Dr. Thomas Caulfield abgegeben, der bisher als Senior Vice President und General Manager das Werk in Malta, im US-Bundesstaat New York leitete. Dr. Caulfield kam 2014 von IBM zu Globalfoundries und hat seitdem das neue 14-nm-Werk sehr erfolgreich geführt.

Sanjay Jha blickt zurück: »Es waren unglaublich spannende vier Jahre. Wir haben Globalfoundries in eine vertrauenswürdige, zuverlässige Foundry für unseren weltweiten Kundenstamm umgestaltet. Die Übernahme der Mikroelektroniksparte von IBM hat es uns ermöglicht, eine eigenständige  Spitzentechnik einschließlich 7 nm zu entwickeln und unsere Führungspositionen in Geschäftsbereichen wie HF, ASICS und der FDX-Plattform auszubauen. Tom Caulfield ist die richtige Person, um auf dieser Erfolgsbilanz aufzubauen und die Position von Globalfoundries als führendem Foundry-Partner der Halbleiterindustrie zu stärken.«

Der neue CEO Dr. Thomas Caulfield  freut sich »sehr über die Chance, Globalfoundries in einer so spannenden Zeit – sowohl für unser Unternehmen als auch für unsere Branche – zu führen. Wir verfügen über ein einzigartiges Technik-Portfolio und eine Erfolgsbilanz, um das Wettbewerbsumfeld im schnell wachsenden Foundry-Geschäft neu auszurichten. Und wir werden die Industrie, die die Welt verändert, weiter verändern.«

Für Ahmed Yahia Al Idrissi, Vorsitzender des Aufsichtsrats von Globalfoundries, ist Globalfoundries ein wichtiger Pfeiler für die globale Halbleiterindustrie und für den Eigentümer, der Mubadala Investment Company: »Wir werden weiterhin in Differenzierung und Wachstum investieren und die Branche durch Partnerschaften weiter ausbauen, um unseren Kunden besser dienen zu können. Sanjay hat das Unternehmen auf den richtigen Weg gebracht haben, und wir möchten ihm für seine bedeutenden Beiträge danken. Tom Caulfield wird mit seiner 25-jährigen Erfahrung im Bereich Operational Excellence und Kundenservice das Unternehmen auf die nächste Stufe des Erfolgs führen.«

Dr. Thomas Morgenstern, Senior Vice President und Geschäftsführer von Globalfoundries Dresden, freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen CEO: »Sanjay Jha hat die erfolgreiche strategische Neuausrichtung von Globalfoundries eingeleitet. Unter seiner Führung erfolgte die Integration von IBM Microelectronics in Globalfoundries, die Entwicklung einer differenzierten Roadmap, die auf FinFET und FDSOI setzt, sowie eine Erweiterung der Kundenbasis. Mit Tom Caulfield übernimmt jetzt ein gestandener Fab-Manager die Leitung des Unternehmens, der diese positive Entwicklung weiterführen und Globalfoundriess Rolle als führende Halbleiter-Foundry weiter ausbauen wird. Ich kenne ihn seit vielen Jahren und freue mich auf eine gute und enge Zusammenarbeit mit ihm.«

Sanjay Jha will weiterhin mit dem Eigentümer von Globalfoundries zusammenarbeiten, um das zukünftige Systemgeschäft aufzubauen und weiter zu entwickeln.

Relevante Anbieter


Verwandte Artikel

Globalfoundries, GLOBALFOUNDRIES Europe Ltd.