Schwerpunkte

Halbleiter-Relais mit 1A und 60V

Robustes SSR mit doppeltem Fehlerschutz

15. Januar 2021, 09:14 Uhr   |  Ute Häußler

Robustes SSR mit doppeltem Fehlerschutz
© Littelfuse

Littelfuse bringt mit dem Solid State Relais (SSR) CPC1561B das derzeit stromlos geöffnete SSR mit der höchsten Leistung (1 A, 60 V) auf den Markt, das sowohl aktive Stromregelung wie auch thermische Abschaltung und Auto-Reset integriert.

Mit doppeltem Fehlerschutz ist der Leistungsschalter eine robuste Lösung für Smart Homes, Gaming, Gebäudeautomatisierung, Leit- und Messtechnik sowie batteriebetriebene Anwendungen.

Einpolige, offene OptoMOS-Solid-State-Relais (1-Form-A) mit integrierter Strombegrenzungsfunktion können elektromechanische Relais ersetzen und gleichzeitig die Robustheit von Wireline-Interface-Anwendungen verbessern. Die aktive Stromregelung in diesen Relais verfügt außerdem über eine Wärmemanagementfunktion, die eine ausgezeichnete Störfestigkeit gegen Leistungsübergänge bietet (Thermische Abschaltung) und so die Lebensdauer in rauen Umgebungen erhöht. Im Vergleich zu Systemen, die Relais ohne integrierte Strombegrenzung verwenden, kann die Robustheit sowohl für AC- als auch für DC-Anwendungen deutlich verbessert werden.

4 Vorteile des Littlefuse Halbleiter-Relais

  • Verbessert die Fähigkeiten der Elektronik, Fehlerzustände durch aktive Strombegrenzung zu überstehen.
  • Anpassung an Fehlerzustände durch thermische Abschaltung im Fehlermodus bei 128 ˚C Chiptemperatur.
  • Reduziert Ausfallzeiten und hohe Reparaturkosten durch Nutzung der Wiederherstellung mit Auto-Reset-Funktionen und vermeidet so Systemausfälle.
  • Bietet eine galvanische Trennung zwischen Eingang und Ausgang über eine 3750VRMS-Isolierung zwischen Eingang und Ausgang.

Das CPC1561B ist ideal für Märkte und Anwendungen, die aufgrund von Überstrom, Übertemperatur und elektrischer Beanspruchung nicht für längere Zeit ausfallen dürfen. Das Ausgangsrelais kann raue Bedingungen überstehen und den normalen Betrieb wieder aufnehmen, sobald der Fehler behoben ist. Das Auto-Reset reduziert die Ausfallzeit des Produkts und eliminiert potenziell die Zeit für Serviceeinsätze, da das SSR sich selbst schützt und auch zurücksetzt, um den normalen Betrieb wieder aufzunehmen.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Littelfuse Automotive GmbH