Schwerpunkte

Autronic Steuer- und Regeltechnik

Bahntauglicher 10-W-Wandler

29. September 2020, 09:28 Uhr   |  Newsdesk, eg

Bahntauglicher 10-W-Wandler
© Autronic Steuer- und Regeltechnik

Der 10-W-DC/DC-Wandler HPC10-W/O von Autronic Steuer- und Regeltechnik.

Einen Eingangsspannungsbereich von 9 bis 154 V DC bietet der 10-W-DC/DC-Wandler HPC10-W/O der Autronic Steuer- und Regeltechnik.

Mit einem einzigen, für die Leiterkartenmontage geeigneten Wandler lassen sich so alle internationalen Bordnetzspannungen für Schienenfahrzeuge (24, 36, 72, 96 und 110 V DC) inklusive des nach EN 50155 geforderten Toleranzbereiches von ±40 Prozent in einem Gerät abdecken. Zusätzlich lässt sich der Wandler mit ¼ Brick Pinning auch für 12-V-Anwendungen wie etwa in Bussen nutzen, um Applikationen wie Switche, Repeater, Displays und weiteres Infotainment anzutreiben. Neben den Varianten mit 12 und 15 V sind auch Varianten mit 5 und 24 V geplant. Weitere Ausgangsvarianten sind bei Autronic Steuer- und Regeltechnik auf Anfrage erhältlich.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

AUTRONIC Steuer- und Regeltechnik GmbH