Schwerpunkte

IEC 1906 Award

Schurter-Technologe ausgezeichnet

05. Januar 2021, 10:30 Uhr   |  Nicole Wörner

Schurter-Technologe ausgezeichnet
© Schurter AG

Jonas Bachmann, Schurter AG

Jonas Bachmann, Head Engineering der schweizerischen Schurter AG, ist mit dem IEC 1906 Award der IEC geehrt worden.

Mit dem IEC 1906 Award ehrt die International Electrotechnical Commission (IEC) Personen, die sich durch hervorragende Leistungen im technischen oder organisatorischen Bereich eines aktuellen Normenprojekts verdient gemacht haben. 

Die 2004 vom IEC Executive Committee ins Leben gerufene Auszeichnung hat einen hohen Stellenwert, denn von den über 20.000 Normenexperten, die in der IEC mitarbeiten, werden jährlich nur etwa 160 ausgezeichnet. 

Der Preisträger Jonas Bachmann, Jahrgang 1985, arbeitete nach seinem Maschinenbau-Studium an der ETH Zürich als Projektleiter für gasisolierte Hochspannungs-Schaltanlagen und konnte im mittleren Osten, hauptsächlich in Saudi-Arabien, zum Grundstein für die Energieversorgung von neuen Industriezonen, Siedlungsgebieten und Eisenbahnnetzwerken beitragen. Anfang 2016 wechselte er zur Schurter AG in Luzern, bei der er als Produktentwickler für Gerätesteckverbindungen zum ersten Mal mit der nationalen und internationalen Normungsarbeit in Berührung kam. Nach 3-jähriger Leitung des Produktentwicklungsteams für Gerätestecker, Power Entry Moduls und Sicherungshalter übernahm Bachmann Anfang 2020 die Verantwortung für die Entwicklungsabteilung bei Schurter. 

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Schurter AG, Schurter EMC Competence Centre, Schurter GmbH