Elektroniknet Logo

Schurter

Kombielement für eingeschränkte Platzverhältnisse

Schurter, Gerätestecker-Kombielement, DD11
© Schurter

Ein Gerätestecker-Kombielement mit horizontalem Flansch ist nun bei Schurter erhältlich. Das ist ideal bei eingeschränkten Platzverhältnissen.

Es ist sehr praktisch, wenn der IEC-Gerätestecker zusätzlich noch Platz für eine Schmelzsicherung und einen Netzschalter hat. So etwas hat Schurter mit dem Gerätestecker-Kombielemente der Serie DD11 schon länger im Programm. Die neueste Version verfügt über einen horizontalen Kunststoffflansch und eignet sich daher für Geräte mit geringer Höhe. Die Montage erfolgt mit Schrauben an die Gehäusewand.

Die Serie DD11 verfügt über die Funktionen Geräteanschluss C14 inklusive V-Lock Auszugsicherung, Schalten und Sichern. Durch das kompakte Design eignet es sich besonders für den Einsatz in Geräten mit eingeschränkten Platzverhältnissen, wo gleichzeitig hohe elektrische und mechanische Belastungen herrschen. Einsatzbereiche befinden sich in der IT- und Telekombranche, in der Medizintechnik, in Büro- und Haushaltgeräten sowie im Bereich der Automatisierung. Die Baureihe hat die ENEC- und cURus-Zulassungen.

Relevante Anbieter


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Schurter AG, Schurter GmbH