Das war das »Anwenderforum EMV«

EMV ist der zentrale Faktor für das Endprodukt

17. Oktober 2022, 15:15 Uhr | Nicole Wörner
Interessante Aspekte der EMV-Richtlinien und deren Ausführung gab Markus Stark, Würth Elektronik eiSos, in seiner Keynote.
Interessante Aspekte der EMV-Richtlinien und deren Ausführung gab Markus Stark, Würth Elektronik eiSos, in seiner Keynote.
© WEKA FACHMEDIEN

Wie wichtig es ist, alle Aspekte der elektromagnetischen Verträglichkeit frühzeitig im Entwicklungsprozess zu berücksichtigen und dabei auch noch die enorm vielfältigen Richtlinien im Blick zu haben, zeigten erneut die Keynote Speaker und Referenten des »Anwenderforum EMV« auf.

Elektromagnetische Verträglichkeit hat viele Facetten – und ebenso viele Auswirkungen auf das Inverkehrbringen eines Produktes. Die Keynote von Markus Stark, Würth Elektronik eiSos, machte gleich zu Beginn der Veranstaltung deutlich, dass es gar nicht so einfach ist, sich im Dschungel der nicht immer ganz eindeutig und klar definierten EU- bzw. UKCA-Normen zurechtzufinden. Selbst auf Nachfrage bei den zuständigen Behörden kämen nicht selten schwammige Antworten. Dennoch hat der Inverkehrbringer die Verantwortung zu tragen und muss die geltenden Richtlinien einhalten. Welche Wege Unternehmen hier einschlagen können, dafür gab Stark in seiner Keynote einige interessante Anregungen.

Noch ein wenig komplizierter wird es im Normengeflecht, wenn es um das Thema „Combined Equipment“ geht – wenn also ein „normales“ Produkt wie etwa ein Kühlschrank mit einem Funkmodul ausgestattet ist und damit auch die Funkanlagenrichtlinie zum Tragen kommt. Was in diesem Zusammenhang wichtig ist, erklärte Andreas Grünwaldt von EMC Test NRW sehr anschaulich.

Weitere Schwerpunktthemen des »Anwenderforum EMV« waren Komponenten, Schaltungsdesign, Simulationstools, Messtechnik und – in gleich drei Vorträgen abgedeckt – die besonderen Herausforderungen im Bereich Steckverbinder.

Das diesjährige »Anwenderforum EMV« hat erneut unterstrichen, wie wichtig das Thema elektromagnetische Verträglichkeit ist. Und mit der immer weiter fortschreitenden Miniaturisierung und Steigerung der Komplexität elektronischer Baugruppen ist zu erwarten, dass wir auch in den kommenden Jahren immer stärker mit dieser Thematik zu tun haben werden. Daher planen wir auch schon...

...das nächste »Anwenderforum EMV« - im kommenden Jahr wieder co-located zum »Anwenderforum Passive Bauelemente«.

Notieren Sie sich am besten heute schon den Termin: 27. Juni 2023 in München.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Video: Das Anwenderforum EMV 2022

Elektromagnetische Verträglichkeit, kurz EMV, stand im Fokus des gleichnamigen Anwenderforums, das das Fachmedium Markt&Technik in diesem Jahr zum dritten Mal und wieder in Präsenz veranstaltete. Wir waren mit der Kamera vor Ort.

Das könnte Sie auch interessieren

Steckverbinder wie der Epic Ultra von Lapp mit großen metallischen Flächen und durchgängigen elektrischen Verbindungen bieten eine hervorragende Abschirmung

Gehäuse/Leitungen EMV-sicher abschirmen

Keine Chance für Störstrahlung!

Texas Instruments, EMI, DC-DC Converter

Elektromagnetische Verträglichkeit

DC-DC-Wandler zeit- und kostensparend entstören

Würth Elektronik eiSos

Filterdesign

Auswirkungen von Layout, Vias und Bauform auf das…

Immer mehr elektronische Geräte lassen sich kabellos aufladen. Entwickler müssen dafür die Methoden für den Schutz, die Steuerung und die entsprechenden Standards kennen, damit ihre Produkte zuverlässig funktionieren

Stromkreisschutz

Zuverlässig kabellos laden

Durchblick in Anbieter-Dschungel bieten die Marktübersichten der Markt&Technik

Orientierungshilfe im Anbietermarkt

Messtechnik-Marktübersichten im Überblick

EPA

Auf den richtigen Netzfilter kommt's an

Nie wieder ungewolltes Auslösen des…

Auf fast jeder modernen Platine finden sich DC-DC-Wandler. Für ein EMV-konformes Layout muss man allerdings wissen, warum und wo Funkstörungen entstehen

EMV von DC-DC-Schaltreglern

So geht EMV-gerechtes Leiterplattenlayout

Industrielle MEMS-Sensorsysteme müssen strenge EMV-Grenzwerte einhalten. Ein Design allein anhand von Labormessungen zu optimieren, ist zwar möglich, aber aufwendig.

EMV von MEMS-Sensoren optimieren

Simulation in fünf Schritten

MTC Micro Tech Components, TCMWA

MTC Micro Tech Components

Hybridmaterial kombiniert EMI-Dämpfung und…

Prüfaufbau mit dem Vorverstärker PA 3010 set von Langer EMV-Technik

Langer EMV-Technik baut Portfolio aus

Vorverstärker bis 10 GHz

Die neue Filterserie von TDK punktet mit hoher Dämpfung und schneller Signalübertragung

Über 50 % kleiner und leichter

Dünnfilm-Gleichtaktfilter für mobile Geräte

Einweihung CSA Group Europazentrale Plattling

Prüf- und Zertifizierungsdienstleistung

CSA weiht neue Europazentrale ein

Pro-Shield 7108 ist mit Silber gefüllt und bietet eine hohe EMI-Abschirmung sowie Oberflächenleitfähigkeit.

Elektronische Geräte sicher schützen

Neue Materialien für die EMI-Abschirmung

EMV-Zelte für mobile oder festinstallierte EMV-Messungen

Normgerechte Abnahmemessungen

EMV-Zelte für 5G-Anwendungen

Der ProTec T1SF mit integrierter Vorsicherung ist laut Hersteller der kompakteste Typ-1-Ableiter auf dem Markt.

Clever kombiniert

Typ-1-Ableiter mit integrierter Vorsicherung

Konformitätsbewertungsmethoden für Funkanlagen

EMV- und Funkanlagenrichtlinie

Herausforderung Combined Equipment

Viele Induktivitäten für DC-DC-Wandler haben eine Markierung. Es sollte bei einigen Kondensatoren gleichgültig sein, wie herum Spulen angeschlossen werden. Das ist jedoch ein Trugschluss

Platinenlayout von DC-DC-Wandlern

Spulenorientierung und EMV

Robot, EMI, EMC, Cable

Elektromagnetische Verträglichkeit

Motorkabel als Störfilter

pixabay

Kenngrößen und EMV-Messung

EMV bei Schaltnetzteilen (Teil 1)

pixabay

PFC, Flicker und Störeinstrahlung

EMV bei Schaltnetzteilen (Teil 2)

Unterschied zwischen OFDM und OFDMA

Der neue WLAN-Standard im Auto

Was WiFi 6 für den Einsatz im Fahrzeug bedeutet

Abbildung 1. Empfohlene Schutzkomponenten für PoE++-Protokoll-Schaltung

Protect your Ports - Designtipps Teil 1

Schutz der Power-over-Ethernet-Kommunikation

Abbildung 1. USB-Stecker für die verschiedenen USB-Standards

Protect your Ports - Designtipps Teil 2

Schutz von Hochgeschwindigkeitsschnittstellen

Abbildung 1. Schutz vor transienten Spannungen für die Anschlüsse der Audio- und Videoschnittstellen

Protect your Ports - Designtipps Teil 3

Schutz von Low-Speed-Schnittstelle und…

Elektrische und elektronische Produkte dürfen in der Europäischen Union grundsätzlich nur dann verkauft werden, wenn sie den Kriterien der »CE-Kennzeichnung« entsprechen. Ein wesentlicher Aspekt: elektromagnetische Verträglichkeit.

CE-Zertifizierung

Durchblick im EMV-Normendschungel

Bandbreite seines Funkstörmessempfängers R&S ESW etzt bis 1 GHz Bandbreite

Breitband-Funkstörmessempfänger R&S ESW

Jetzt bis 1 GHz Bandbreite

Die »Elektromagnetische Verträglichkeit« (EMV) beschreibt die Fähigkeit elektrischer, elektronischer Komponenten, ohne Störungen in bestimmter Umgebung neben- und miteinander zu funktionieren. Einige praktische Tipps können dabei helfen

Tipps für den praktischen Einsatz

EMV bei Kleinantrieben

Verwandte Artikel

Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG, EMC Test NRW GmbH, Phoenix Contact GmbH & Co KG