Schwerpunkte

Sichere Datenkommunikation

Blackberry-Technik in Plattform für fahrerloses Fahren

10. Februar 2021, 13:48 Uhr   |  Irina Hübner

Blackberry-Technik in Plattform für fahrerloses Fahren
© Motional

Motional ist ein Joint Venture für autonomes Fahren zwischen der Hyundai Motor Group und Aptiv.

Die QNX Black Channel Communications Technology von BlackBerry wird in der kommenden Generation fahrerloser Fahrzeuge von Motional zum Einsatz kommen. Das hat der Sicherheitssoftware-Anbieter bekannt gegeben.

Motional ist somit der erste Kunde von BlackBerry, der die Technologie für fahrerlose Systeme einsetzt. Sie ermöglicht Motional eine abgesicherte Datenkommunikation innerhalb der Sicherheitssysteme des Fahrzeugs.

»Es ist ein Privileg, unsere Technologie bei Motional einzubringen, einem führenden Unternehmen in der Entwicklung sicherer, selbstfahrender Fahrzeuge«, erklärt John Wall, SVP und Co-Head bei BlackBerry Technology Solutions. »Die QNX-Black-Channel-Communications-Technologie unterstützt die Mission von Motional Safety-First-Systeme in einer Zeit bereitzustellen, in der sich der fahrerlose Transport in rasantem Tempo weiterentwickelt.«

Die nach ISO 26262 ASIL-D zertifizierte QNX-Black-Channel-Communications-Technologie basiert auf den nach IEC 61508 geltenden Anforderungen bezüglich einer sicheren Datenkommunikation und auf den in den AUTOSAR-Profilen zum Schutz der End-to-End-Kommunikation definierten Schutzmaßnahmen. Die Lösung sichert die zahlreichen Knotenpunkte der Datenkommunikation in eingebetteten Systemen funktional. Durch die sichere Kapselung der ausgetauschten Daten und deren Validierung durch grundlegende Sicherheitsprüfungen schützt sie die Datenkommunikation vor systematischen Softwarefehlern, zufälligen Hardwarefehlern sowie transienten Fehlern. Zudem liefert sie einen automatisierten Ansatz, Schäden durch solche Fehler zu vermeiden – und das mit nur geringen Auswirkungen auf die Systemleistung.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Over-the-Air-Upgrades für den Lkw
Deep-Learning-Funktionen für intelligente Kameraanwendungen
Emissionsprüfungen auch für voll- und hybridelektrische Fahrzeuge

Verwandte Artikel

Blackberry, Blackberry Deutschland GmbH