Schwerpunkte

Software-Testautomatisierung

Keysight übernimmt Eggplant

08. Juli 2020, 11:25 Uhr   |  Nicole Wörner

Keysight übernimmt Eggplant
© Keysight

Für rund 330 Millionen US-Dollar hat Keysight den US-amerikanischen Software- und KI-Experten Eggplant gekauft.

Eggplant ist Anbieter von Software-Testautomatisierungsplattformen, die mithilfe künstlicher Intelligenz (KI) und Analytik die Testerstellung und -ausführung automatisieren. Die so genanne Digital-Automation-Intelligence-Plattform von Eggplant kann jede Technologie auf jedem Gerät, Betriebssystem oder Browser auf jeder Ebene testen, von der Benutzerschnittstelle (UI) über Anwendungsprogrammierschnittstellen (APIs) bis hin zur Datenbank.

Die Kombination von Keysight und Eggplant bringt zwei komplementäre Unternehmen zusammen, die gemeinsam Lösungen für automatisierte Softwaretests über die Bitübertragungs- und Protokollschicht bis hin zur Anwendungsschicht anbieten können.

»Als  Marktführer in den Bereichen Design und Test auf den Layern 1 bis 7 freuen wir uns, die Testfähigkeiten von Eggplant für den Software-Anwendungs-Layer aufzunehmen und damit unserer Strategie gerecht zu werden, unsere softwarezentrierten Lösungen als erste auf den Markt zu bringen«, betont denn auch Ron Nersesian, Chairman und CEO von Keysight. 

Eggplant erwirtschaftete 2019 einen Umsatz von 38 Millionen US-Dollar. Der CEO von Eggplant, John Bates, wird dem Führungsteam von Keysight beitreten und an Soon-Chai Gooi, President der Electronic Industrial Solutions Group von Keysight, berichten.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Technologie-Entwicklungen erwarten uns 2020
Differenzieller Hochgeschwindigkeits-Tastkopf
Keysight und Dekra kooperieren
»Unternehmen verlassen sich zu sehr auf ihre Security Tools«

Verwandte Artikel

Keysight Technologies