Elektroniknet Logo

KI/Computer-Vision

Lattice Semiconductor kauft Mirametrix

sodawhiskey/stock.adobe.com
© sodawhiskey/stock.adobe.com

Lattice Semiconductor übernimmt Mirametrix, ein Softwareunternehmen, das sich auf KI für Computer-Vision spezialisiert hat.

Die Software von Mirametrix wird weltweit in mehr als 20 Millionen Endbenutzersystemen eingesetzt, beispielsweise bei Lenovo, NEC oder LG. Lattice, die schon seit über zwei Jahren mit Mirametrix zusammenarbeitet, ist überzeugt, dass sie durch die Kombination des Know-hows von Mirametrix und der Hardware und Software von Lattice eine durchgängige KI- und Computer-Vision-Lösung, von der Hardware- bis zur Anwendungsebene, anbieten kann.

»Die Bereitstellung von benutzerfreundlichen anwendungsspezifischen Software-Lösungs-Stacks ist weiterhin ein wichtiger Teil unserer Strategie, um Kunden die Nutzung von Lattice zu erleichtern und schnell auf den Markt zu bringen. Indem wir die bewährte KI- und Computer-Vision-Software von Mirametrix in unser bestehendes Solution-Stack-Portfolio aufnehmen, wird es für unsere Kunden noch einfacher, ihre Anwendungen schnell mit mehr Intelligenz auszustatten«, erklärt Jim Anderson, Präsident und CEO von Lattice Semiconductor.

Relevante Anbieter


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

LATTICE Semiconductor GmbH, Lattice Semiconductor UK Ltd.