Elektroniknet Logo

Dr. Michael Gude, Cologne Chip

GateMate-FPGAs haben Standort- und technische Vorteile

Dr. Michael Gude, Iris Stroh
Iris Stroh, Redakteurin der Markt & Technik, sprach mit Dr. Michael Gude, CEO von Cologne Chip, über die Vorteile von GateMate und über die derzeitige Liefersituation.
© WEKA Fachmedien

»FPGAs made in Germany« ist laut Dr. Michael Gude, CEO von Cologne Chip, ein echter Wettbewerbsvorteil. Im Gespräch weist er auch auf technische Vorteile sowie Vorteile aufgrund der Konsolidierung im Markt hin, die treibende Faktoren sind, um Cologne Chip im FPGA-Markt nach vorne bringen.

Dr. Michael Gude, Cologne Chip, Iris Stroh, Markt & Technik

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Cologne Chip AG