Schwerpunkte

Coronavirus

APEC 2020 findet nicht statt

11. März 2020, 11:04 Uhr   |  Iris Stroh

APEC 2020 findet nicht statt
© TeamDaf/stock.adobe.com

APEC 2020 abgesagt

Die APEC (Applied Power Electronics Conference) und ihre Sponsoren IEEE IAS, IEEE PELS und PSMA haben beschlossen, die für den 15. bis 19. März in New Orleans, Louisiana, geplante Veranstaltung abzusagen.

Die Veranstalter begründen in ihrer Mitteilung die Entscheidung damit, dass die Gesundheit, die Sicherheit und das Wohlergehen an erster Stelle stünden. Dazu kämen noch die zunehmenden Reisebeschränkungen für Unternehmen und Institutionen, die es in der Summe unmöglich machten, eine qualitativ hochwertige Konferenz zu realisieren. Derzeitiger Plan: stattdessen eine virtuelle Konferenz, Details wurden hierzu aber noch nicht genannt.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Quarantäne, Kita zu? Die rechtliche Situation für Arbeitnehmer
Minus 13 Prozent im ersten Quartal
So kämpft die Elektronikbranche gegen das Coronavirus
Unternehmen veranstalten eigene Online-Messen
Auch Betriebsversammlungen kritisch hinterfragen
Coronavirus würgt Wirtschaftsmotor »Messe« ab
Coronavirus halbiert Absatz
Erst China, dann Italien und jetzt Indonesien
Arbeitsrechtler fordern Unterstützung

Verwandte Artikel

elektroniknet