Schwerpunkte

Handelskrieg und Knappheit

China wird schnell unabhängiger

08. Juni 2021, 12:09 Uhr   |  Heinz Arnold

China wird schnell unabhängiger
© ChonnieArtwork/stock.adobe.com

Wegen der Knappheit und des US-Drucks beschleunigt China seine Investitionen und macht sich zügig unabhängiger.

Das haben die Analysten von Strategy Analytics im neusten Report »China Well Positioned to Attain Semiconductor Self-Sufficiency« ermittelt. Sie trauen China zu, sehr schnell die angestrebte Unabhängigkeit im Sektor der Halbleiterindustrie erlangen zu können. Innerhalb von 30 Monaten könne China 30 Prozent der benötigten ICs selber herstellen, so schätzt Christopher Taylor, der Autor des Reports.  

»China hat erhebliche Anstrengungen in sämtlichen Segmenten der Halbeiterlieferkette unternommen. Jetzt ziehen sowohl die chinesische Regierung als auch die Unternehmen an einem Strang, um Halbleiter auch der neueren Generationen im eigenen Land ohne Hilfe von außen produzieren zu können«, erklärt Christopher Taylor. Viel Geld flösse jetzt in die traditionellen Schwachpunkte der chinesischen Hableiterindustrie, etwa in die EDA-Sparte und die Equipment-Branche, besonders in die Lithografie.  

»China wird relativ schnell ICs mit Hilfe von 28-nm-CMOS-Prozessen und darüber fertigen«, sagt Sravan Kundojjala , Associate Director des Handset Component Technologies Service von Strategy Analytics. »Hier hat China gemessen in Stückzahlen den höchsten Bedarf.«   

Die neusten Prozesstechniken im Bereich von 7 nm und darunter zu entwickeln, werde dagegen nach seinen Worten noch länger dauern. Die chinesischen Hersteller von Smartphones, die im eigenen Land produzierte Chips einsetzen wollen, müssten sich zunächst mit weniger hoch integrierten Systemen sowie Prozessoren mit geringerer Leistungsfähigkeit zufrieden geben. Das sei aber kein allzu großes Problem, weil die OEMs diese etwas weniger leistungsfähigen Chips für Smartphones unterhalb der Premium-Klasse sowieso bevorzugten.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Strategy Analytics GmbH