Elektroniknet Logo

Vicor

Weltweites Automotive Segment unter neuer Leitung

Chinmaya Joshi wechselt von Jaguar/Land Rover zu Vicor.
Chinmaya Joshi wechselt von Jaguar/Land Rover zu Vicor.
© Vicor

Chinmaya Joshi ist neuer Global Automotive Segment Director bei Vicor. Er kommt von Jaguar/Land Rover.

Beim Automobilhersteller war Joshi als Senior Manager für die Leistungselektronik im Antriebsstrang zuständig. Er leitete über zehn Jahre das Entwicklungsteam für DC/DC-Wandler in HEV-, PHEV- und BEV-Plattformen und bringt damit langjährige Erfahrungen aus der Sicht von Vicors Kunden mit. Entsprechend wird er von der Unternehmensführung als »enorme Verstärkung« für die Automotive-Gruppe angesehen, wie der Global Vice President der Automotive Business Unit, Patrick Wadden, im Zuge der Ernennung sagte.

Bei Vicor soll Joshi nun den Kundenstamm an OEMs, Tier-1-Zulieferern und Systempartnern für die Elektrifizierung von Fahrzeugen erweitern. Er hat einen Bachelor of Technology in Halbleiterphysik vom College of Engineering in Pune, Indien und einen Master of Science von der Cornell University.


Verwandte Artikel

VICOR Deutschland