Schwerpunkte

Lithium-Ionen-Batterien

30 Prozent mehr Energiedichte für Kopfhörer-Akkus

13. Februar 2020, 10:36 Uhr   |  Ute Häußler

30 Prozent mehr Energiedichte für Kopfhörer-Akkus
© Varta

Varta stellt im schwäbischen Dischingen Knopfzellen-Akkus für Kopfhörer und Hörgeräte her.

Akkus in kabellosen Consumer-Geräten sollen möglichst lang laufen, meist werden Lithium-Ionen-Akkus eingesetzt. Um 30 Prozent hat Varta die Energiedichte seiner CoinPower-Serie für Kopfhörer innerhalb eines Jahres erhöht und will aufgrund positiver Marktprognosen seine Produktion erheblich ausbauen.

Erst vor wenigen Wochen hatte Varta eine Erhöhung der Energiedichte seiner Akkus um 15 Prozent angekündigt. Bei einem für Headsets typischen Akku mit 14 Millimeter Durchmesser können dadurch statt bisher 85 jetzt knapp 100 mAh erreicht werden. Das Unternehmen führt Verbesserungen in der Elektrochemie, eine noch präzisere Fertigungstechnologie und weitere Optimierung der Zellen dafür an, dass nun im zweiten Halbjahr sogar 110 mAh bei dem Akkutyp erreicht werden sollen. Das entspricht einer Erhöhung der Energiedichte der Zellen um rund 30 Prozent innerhalb eines Jahres. Varta setzt im Consumer-Bereich für sogenannte Hearables, also Hörgeräte und Kopfhörer, damit einen starken Benchmark.

Einer der Schlüssel für die Effizienzsprünge scheinen eigene Forschungs- und Herstellungskapazitäten für Lithium-Ionen-Akkus zu sein. Varta verfügt im schwäbischen Dischingen über einen internen Werkzeug- und Maschinenbau sowie hochautomatisierte Produktionsstraßen, die auf hohe Volumina ausgelegt sind.

Der internationale Batteriekonzern mit Hauptsitz in Ellwangen sieht auch weiter eine hohe Nachfrage  für Lithium-Ionen Batterien in Hightech-Consumerprodukten, mit fast 30 Prozent Wachstum rechnen die Schwaben dieses Jahr, insbesondere für tragbare Kleingeräte. Aufgrund dieser Prognosen hat Varta angekündigt, seine Produktionskapazität noch einmal erheblich, und schneller als ursprünglich geplant zu erweitern.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Neue Akku-Module laden Maschinen bis zu 11.000 Mal
Mit langlebigen Litium-Ionen-Batterien zur Rack-Montage
Schreddern statt Schmelzen verbessert Akku-Recycling

Verwandte Artikel

VARTA Microbattery GmbH, VARTA Consumer Batteries GmbH & Co. KGaA