Schwerpunkte

Prüfdienstleistung / Cyber Security

Silver Atena und TÜV Nord kooperieren

20. November 2017, 16:40 Uhr   |  Nicole Wörner

Silver Atena und TÜV Nord kooperieren
© TÜV Nord

Zum Portfolio des TÜV Nord zählt neben der Prüfung und Zertifizierung auch die Analyse von Safety- und Security-Risiken.

TÜV Nord und Silver Atena haben eine Zusammenarbeit auf dem Gebiet des Zugriffs- und Datenschutzes für vernetzte Systeme vereinbart.

Die Security-Engineering-Spezialisten von Silver Atena, Teil der Assystem-Gruppe, zählen als Entwicklungs- und Engineering-Dienstleister zu den Technologieführern für Safety und Security in den Bereichen Automotive und Industrie.
 
Der Prüfdienstleister TÜV Nord unterstützt Kunden bei Fragen rund um die Themen Daten- und Betriebssicherheit.

Durch die Kooperation sollen künftig auch größere Projekte im Bereich Security by Design deutlich schneller und ganzheitlicher bearbeitet werden können. 

Das Ziel: eine systematische Risikoprävention durch Security Engineering und die Zertifizierung nach aktuellen Industrienormen für Daten- und Zugriffssicherheit. 

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Liest der russische Geheimdienst mit?
Schritt in die richtige Richtung, aber Wirksamkeit fraglich
DEKRA kauft Epoche & Espri
Sichere Digitalisierungs-Lösung für Industrie 4.0

Verwandte Artikel

TÜV NORD CERT GmbH & Co. KG, TÜV Nord Mobilität GmbH & Co. KG, Silver Atena Electronic Systems Engineering GmbH