Elektroniknet Logo

Akkreditierte Messgeräte-Kalibrierungen

esz und Siglent kooperieren

Schmuckbild Handshake
© everything possible - shutterstock.com

Der Kalibrierdienstleister esz AG calibration & metrology und der Messtechnik-Hersteller Siglent werden künftig im Bereich der akkreditierten Kalibrierungen innerhalb Europas noch enger zusammenarbeiten.

Im Rahmen der Kooperation wird esz künftig europaweit die Kalibrierungen von Siglent-Messgeräten übernehmen. Die Kooperation umfasst die Kalibrierung von Neugeräten vor der Auslieferung sowie die Justierung von Bestandgeräten im Bedarfsfall.

Mit über 200 akkreditierten Messgrößen aus allen technischen Bereichen zählt die in Eichenau bei München ansässige esz zu den größten unabhängigen Metrologielaboren Europas. Damit ist das Unternehmen gut ausgerüstet für das Siglent-Produktportfolio, zu dem unter anderem Oszilloskope zählen, sowie Funktions-/Arbiträrsignalgeneratoren, Gleichstromversorgungen, elektronische Lasten, digitale Multimeter, Spektrumanalysatoren, HF-Signalgeneratoren und Vektornetzwerkanalysatoren.

»Die Kooperation mit esz ist für uns ein wichtiger Teil beim weiteren Ausbau unseres Service- und Supportangebots für Europa«, erklärt Thomas Rottach, Sales & Marketing Director von Siglent Technologies Germany GmbH. Das Unternehmen mit Sitz in Augsburg verantwortet den europäischen Vertrieb und Service der Produkte.

Relevante Anbieter


Verwandte Artikel

esz calibration & metrology, SIGLENT TECHNOLOGIES EUROPE GmbH