IC-Markt 2022 wächst

Plus 11 Prozent auf 565 Mrd. Dollar

18. Januar 2022, 16:53 Uhr | Heinz Arnold
Die Umsatzentwicklung des IC-Markts zwischen 1978 und 2022 sowie jährlichen Wachstumsraten.
Die Umsatzentwicklung des IC-Markts zwischen 1978 und 2022 sowie jährlichen Wachstumsraten.
© IC Insights

Die erste Dreijahresperiode mit zweistelligem Wachstum seit 25 Jahren: Um 11 Prozent wird der IC-Markt laut IC Insights 2022 auf 565 Mrd. Dollar zulegen.

Das letzte Mal, dass der Halbleitermarkt so schnell wuchs, lag im Zeitraum zwischen 1992 und 1995.

Im vergangenen Jahr sprang der IC-Markt sogar um 26 Prozent in die Höhe, nachdem er 2020 bereits um 13 Prozent geklettert war. Allerdings war der Markt 2019 wegen Corona um 15 Prozent eingebrochen. Allerdings führte die Corona-Pandemie dazu, dass sich die Digitalisierung beschleunigte und deshalb die Nachfrage nach ICs stark zunahm. Wegen der Störungen in den globalen Lieferketten und Kapazitätsengpässen der IC-Hersteller wurden ICs knapp und die Preise stiegen. Dies ist die Ursache für den Umsatzsprung im vergangenem Jahr. 
 


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

IC Insights Inc.