Schwerpunkte

Ladekosten und -daten

Kostenlose App zeigt, was das Laden von E-Autos kostet

17. Dezember 2020, 09:32 Uhr   |  Irina Hübner

Kostenlose App zeigt, was das Laden von E-Autos kostet
© Shutterstock.com

Mit der neuen App EEVEE lassen sich alle Ladekosten und -daten von Elektroautos genau auswerten. So erhalten E-Auto-Fahrer wertvolle Einblicke in ihr Ladeverhalten.

Vielen Besitzern von Elektroautos fehlt bislang der Überblick über Ladezeiten und -kosten ihrer Fahrzeuge. Anhand der Stromrechnung lässt sich höchstens eine grobe Schätzung für Verbrauch und Kosten vornehmen. Darüber hinaus können sie die Ladeausgaben nicht geltend machen, ganz im Gegensatz zu Fahrern von spritbetriebenen Autos, die an der Tankstelle eine Quittung erhalten.

Die Smartphone-App EEVEE erfasst detailliert alle »getankten« Kilowattstunden, Kilometer und Ausgaben in Euro für ein Elektroauto. So sieht der Fahrer auf einen Blick Ort, Zeitpunkt und Strommenge jedes Aufladens. Zusätzlich nennt die App den exakten Preis eines Ladevorgangs oder einer Fahrt. Alle Daten werden in transparente Statistiken und Abrechnungsdokumente umgesetzt, die sich automatisch generieren lassen. Per Smartphone lassen sich die Ladedaten jederzeit abzurufen.

Attraktiv für Fuhrparks

Die App kann insbesondere für Unternehmen zu einem wichtigen Tool werden, die ihren Fuhrpark mit Elektroautos nun leichter verwalten können, weil alle Ladekosten und -daten aus einem einzigen Bericht ersichtlich sind.

Die kostenlose App EEVEE ist für Android und iOS verfügbar. Die App ist bereits europaweit im Einsatz und unterstützt aktuell Fahrzeuge der Marke Tesla. Weitere Partnerschaften sind in Vorbereitung. EEVEE ist ein Softwareprodukt, das der belgische App-Hersteller Appwise in Zusammenarbeit mit den Automobilunternehmern Jeroen Vertongen und Geert Groseman entwickelt hat.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Länderübergreifendes Netzwerk zur Batterierücknahme
Robert Bosch Venture Capital beteiligt sich an Sunlight
Panasonic Automotive integriert Tool von IBM

Verwandte Artikel

WEKA FACHMEDIEN GmbH