Schwerpunkte

Verkaufsstart 2019

Erster Volvo FE Electric geht Ende 2018 in Betrieb

14. Mai 2018, 09:23 Uhr   |  Stefanie Eckardt

Erster Volvo FE Electric geht Ende 2018 in Betrieb
© Volvo Trucks

Volvo hat mit dem FE Electric ein zweites Lkw-Modell mit Elektroantrieb vorgestellt. Das erste Fahrzeug geht Ende 2018 bei Faun in Betrieb.

Volvo Trucks hat sein zweites Lkw-Modell mit Elektroantrieb vorgestellt. Der Volvo FE Electric wurde für schwerere Verteileraufgaben und die Abfallentsorgung in Städten entwickelt.

Der Volvo FE Electric verfügt über ein Gesamtgewicht von bis zu 27 Tonnen. Der Verkaufsstart in Europa ist für 2019 geplant. Der erste Volvo FE Electric ist ein Abfallentsorgungsfahrzeug, dessen Aufbau gemeinsam mit Faun entwickelt wurde. Das Fahrzeug wird Ende 2018 in Hamburg in Betrieb genommen.

Der neue Elektro-Lkw wird in verschiedenen Ausführungen für unterschiedliche Transportaufgaben erhältlich sein. Dazu gehört auch eine Variante mit Niederflur-fahrerhaus, das das Ein- und Aussteigen erleichtert und dem Fahrer einen guten Blick auf das Verkehrsgeschehen ermöglicht. Dank des niedrigen Geräuschpegels und des vibrationsfreien Antriebs verbessert sich auch das Arbeitsumfeld. Die Batteriekapazität lässt sich je nach Bedarf anpassen. Das Laden erfolgt entweder am Stromnetz oder an Schnellladestationen.

Technische Daten:

  • Antriebsstrang: Zwei Elektromotoren mit 370 kW Maximalleistung (260 kW Dauerleistung) plus Volvo Zweiganggetriebe. Max. Drehmoment Elektromotoren: 850 Nm. Max. Drehmoment Hinterachse: 28 kNm
  • Energiespeicherung: Lithium-Ionen-Batterien, 200 bis 300 kWh
  • Reichweite: bis zu 200 km
  • Ladevorgang: Es sind zwei verschiedene Ladesysteme erhältlich. CCS2: Maximaler Ladestrom 150 kW DC. Low Power Charging: Maximaler Ladestrom 22 kW AC
  • Ladedauer: von leeren bis vollgeladenen Batterien (300 kWh): CCS2 150 kW ca. 1,5 Stunden, Low Power Charging ca. 10 Stunden

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Volvo Car Germany GmbH