Fahrerassistenzsysteme

Elektrobit und Daimler bauen Partnerschaft aus

26. Juni 2013, 17:03 Uhr | Steffi Eckardt
Elektrobit und Daimler bauen ihre seit 2010 bestehende Partnerschaft weiter aus.
Elektrobit und Daimler bauen ihre seit 2010 bestehende Partnerschaft weiter aus.
© Elektrobit

Elektrobit und Daimler vertiefen ihre Zusammenarbeit bei der Entwicklung von Embedded-Software für Fahrerassistenzsysteme. Im Rahmen dieser Partnerschaft übernimmt Elektrobit die Verantwortung für die Entwicklung von Fahrerassistenz-Software des Stuttgarter OEMs.

Derzeit sind Daimler Fahrzeuge aus der gesamten Produktpalette, angefangen vom smart bis zur S-Klasse mit Fahrerassistenz-Software von Elektrobit auf dem Markt.
Die Integration der beiden Unternehmen umfasst die Erstellung von Funktions- und Integrationsmodellen, die Software-Implementierung sowie Modul- und Integrationstests für die mehr als 200 Software-Module in rund 25 Baureihen.
Elektrobit hat eine "Software-Factory" für Fahrerassistenzlösungen entwickelt. Dieses Entwicklungskonzept soll die Verwaltung der steigenden Software-Versionen und -Varianten erheblich vereinfachen.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Elektrobit Automotive GmbH, Daimler AG