Abschluss der Laser – World of Photonics

»Die Resonanz hat unsere Erwartungen deutlich übertroffen«

29. April 2022, 15:35 Uhr | Nicole Wörner
Die "Laser - World of Photonics" unterstreicht erneut seine Bedeutung für den internationalen Wachstumsmarkt Photonik.
Die "Laser - World of Photonics" hat erneut seine Bedeutung für den internationalen Wachstumsmarkt Photonik unterstrichen.
© Messe München

Hochzufriedene Stimmen auf Seiten des Veranstalters, der Aussteller und der Besucher: Die „Laser – World of Photonics“ hat sich erwartet stark präsentiert. Und auch die Premiere der „World of Quantum“ ist mehr als gelungen.

Die „Laser – World of Photonics“ war im Vorfeld der Messe als wichtiger Meilenstein für eine Branche im Aufschwung gesehen worden. Zu Recht, denn über 900 Aussteller aus mehr als 30 Ländern unterstrichen erneut die internationale Relevanz der Photonik-Leitmesse. Damit kam man erwartungsgemäß nicht an die Zahlen von 2019 heran ­– damals waren es 1325 Aussteller aus mehr als 40 Ländern – aber das hatten die Veranstalter angesichts der zum Teil immer noch begrenzten Reisemöglichkeiten auch nicht erwartet. Die diesjährigen Top-Ten-Ausstellerländer nach Deutschland waren USA, Frankreich, Großbritannien und Nordirland, Schweiz, China, Litauen, Niederlande, Kanada, Finnland und Japan.

»Die Resonanz hat unsere Erwartungen deutlich übertroffen: Mehr als 15.000 Besucher reisten nach München«, unterstreicht Dr. Reinhard Pfeiffer, Stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München. »Das sind gut 80 Prozent des Niveaus der Messeteilnehmer der Vorveranstaltung 2019, ein herausragendes Ergebnis für eine Messe in Corona-Zeiten. 39 Prozent der Besucher kamen aus dem Ausland; weit vorne mit dabei waren unter anderem die USA und Israel.«

Erfolgreiche Premiere: World of Quantum

In einer eigenen Halle fand erstmals die World of Quantum statt, die sofort auf sehr positive Resonanz stieß: Über 60 Prozent aller Messebesucher kamen in diesen neuen Bereich, mehr als 90 Prozent davon zeigten sich in einer Messeumfrage begeistert von dem Angebot der World of Quantum. Sie ist die derzeit weltweit größte Plattform, um Wissenschaft, Industrie und Anwender aus dem Bereich der Quantentechnologie zu vernetzen, über aktuelle Forschungsergebnisse zu informieren und erste Anwendungsbeispiele dieser Zukunftstechnologie vorzustellen.

Das Programm zeigte die Innovationskraft des Themas Quantentechnologie: IBM Quantum ließ über ein Modell in das Innere seines Quantencomputers blicken. Und beim Qiskit Hackathon, realisiert in Kooperation mit den Partnern IBM Quantum und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung, konnten sich Nachwuchsteams in der Programmierung von Quantencomputern erproben.

»Die World of Quantum war ein enormer Erfolg«, freut sich Dr. Lechner, Executive Director bei der Messe München. »Gemeinsam mit unseren Partnern ist uns ein toller Auftakt gelungen, gemeinsam werden wir diesen Weg weiter gehen.« Dr. Walter Riess, Manager Quantentechnology at IBM Research Europe, ergänzt: »Die World of Quantum hat meine Erwartungen mehr als übertroffen. Ich freue mich schon auf das nächste Jahr.«

Prämierte Photonik-Innovationen

Der Innovation Award wurde zum zweiten Mal zusammen mit Europa Science verliehen. Eine Jury bestehend aus Experten aus Industrie und Wissenschaft wählte die innovativsten Produkte in insgesamt sechs Kategorien, zusätzlich wurde SI Stuttgart Instruments als Gesamtgewinner prämiert. Die Gewinner in den einzelnen Kategorien sind Hamamatsu Photonics Deutschland, Glassomer, SI Stuttgart Instruments, QiOVA, ID Quantique und Xarion Laser Acoustics.

Photonik-Branche erwartet enormes Wachstumspotential

»Das Wachstumspotenzial der Photonik ist enorm«, erklärt Jörg Mayer, Geschäftsführer vom Branchenverband Spectaris. »Experten haben 2020 allein für die deutsche Photonik Branche bis 2025 ein durchschnittlich jährliches Wachstum von mehr als sechs Prozent und einen Gesamtumsatz von dann fast 60 Milliarden Euro prognostiziert. Ich bin zuversichtlich, dass diese Zielmarke trotz der derzeitigen globalen Herausforderungen erreicht, wenn nicht übertroffen wird.«

Die nächste Laser - World of Photonics findet vom 27. bis 30. Juni 2023 auf dem Gelände der Messe München statt, der nächste World of Photonics Congress von 25. bis 30 Juni 2023.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Messe München GmbH