Video-Interview mit Rohde & Schwarz

Was der European Chips Act für die Messtechnik bedeutet

6. Juli 2022, 13:45 Uhr | Nicole Wörner
Dr. Philipp Weigell, Rohde & Schwarz, auf der VIP-Bühne der WEKA Fachmedien
Dr. Philipp Weigell, Rohde & Schwarz, auf der VIP-Bühne der WEKA Fachmedien
© WEKA Fachmedien

Die EU hat ein milliardenschweres Paket auf den Weg gebracht, das die europäische Elektronikindustrie unabhängiger machen soll. Den Messtechnik-Herstellern kommt dabei eine gewichtige Rolle zu. Welche das ist, erklärt Dr. Philipp Weigell, Leiter Market Segment ICR von Rohde & Schwarz.

Dr. Philipp Weigell, Leiter Marktsegment ICR (Industry, Components, Research & Universities), über das Potential, das sich für die Messtechnik-Hersteller aus den EU-Plänen ergibt und wie sich Rohde & Schwarz darauf einstellt.

Verwandte Artikel

Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG

Themenwoche Messtechnik Sensorik Juli 2022