Schwerpunkte

Leuphana Universität Lüneburg

Selbstmanagement im Homeoffice

10. Mai 2021, 12:02 Uhr   |  Corinne Schindlbeck

Selbstmanagement im Homeoffice
© Markt&Technik

Die Corona-Pandemie führt dazu, dass viele Menschen im Homeoffice arbeiten.

Die sechsteilige Live-Online-Seminarreihe »Selbstmanagement im Homeoffice« der Uni Lüneburg soll dabei helfen, die eigene Qualifikation für das Arbeiten von zuhause zu verbessern. 

Das inhaltliche Spektrum der Online-Live-Weiterbildung reicht von Zeit- und Aufgabenmanagement, Förderung von Kreativität, virtueller Kommunikation über Selbstmotivation und die Schaffung von guten Rahmenbedingungen bis hin zu Lösungsvorschlägen für mögliche Problemlagen. Nützliche Werkzeuge für die Arbeit im Homeoffice werden ebenfalls vorgestellt.

Beginn ist am 18. Mai, weitere Live-Sessions finden bis zum 29. Juni jeweils mittwochs um 18.30 Uhr statt.

Zusätzlich steht den Teilnehmenden ergänzendes Lernmaterial zum Ausprobieren und Reflektieren der vorgestellten Modelle und Techniken auf einer Lernplattform zur Verfügung. Lehrende sind Prof. Dr. Jochen Weihe, der neben der Leitung von Studiengängen auch langjährige Erfahrung als Unternehmensberater und Managementtrainer hat, Carolin Meyer, Trainerin und Dozentin rund um die Themen Selbstorganisation, Kommunikation und Führung, sowie Ingo Auhagen aus dem E-Learning-Team der Professional School.

Weitere Informationen über das Angebot und zu den Kosten hier, Anmeldung ab sofort.
 

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

elektroniknet