Elektroniknet Logo

Computergestützte Designentwurfe

Programmwerkzeuge für den Entwickler-Alltag


Fortsetzung des Artikels von Teil 4

Integrierte Entwicklungsumgebung mit App-Store-Zugang

Atmel Gallery - ein App- Store für Entwicklungs-Tools und Embedded- Software
Atmel brachte mit Atmel Gallery einen App-Store für Entwicklungs-Tools und Embedded-Software auf den Markt
© Atmel

Der Halbleiterhersteller Atmel brachte mit Atmel Gallery einen App-Store für Entwicklungs-Tools und Embedded-Software auf den Markt, der Atmel Studio 6 in eine integrierte Entwicklungsplattform verwandeln soll. Atmel Gallery ist direkt in die Entwicklungsumgebung Atmel Studio 6 integriert und über das Internet zugänglich. Damit steht ein Zugriff auf kostenlose und kommerzielle Erweiterungen für Atmel Studio zur Verfügung, beispielsweise auf Entwicklungs-Tools wie Compiler, Peripherie-Konfiguration, Code-Bearbeitung und -Analyse. Um die Entwicklungsarbeit mit Atmel-MCUs zu erleichtern, sind über Atmel Gallery zudem auch Lösungen von Drittanbietern erhältlich, darunter HP Info Tech, Keil, Percepio, Red Lizard und Symnum Systems.

Darüber hinaus bietet der Hardware-Produzent mit Atmel Spaces einen Cloud-basierten Collaboration Workspace für das Hosten von Software- und Hardware-Projekten auf Atmel-MCU-Basis an. Spaces ist über spaces.atmel.com zugänglich und bietet alle Tools, die eine gemeinsame Entwicklung erlauben, einschließlich Zugangskontrolle, Versionskontrollsystem, Bug and Feature Trackers, Mailing-Listen und Wikis. Projekte, die auf Atmel Spaces gehostet wurden, sind direkt über Studio 6 zugänglich.


  1. Programmwerkzeuge für den Entwickler-Alltag
  2. Altium Designer 12 und AltiumLive
  3. Spice-Simulationswerkzeug als Pre-Sales-Support
  4. Cloud-basierte Entwurfswerkzeuge
  5. Integrierte Entwicklungsumgebung mit App-Store-Zugang
  6. Version 16.6 ist auf dem Markt
  7. Embedded- und PCB-Designwerkzeuge als Einstiegshilfen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

ALTERA Europe, Analog Devices GmbH, Analog Devices Inc.