Computergestützte Designentwurfe

Programmwerkzeuge für den Entwickler-Alltag

3. Januar 2013, 15:06 Uhr | Von Alfred Goldbacher

Fortsetzung des Artikels von Teil 3

Cloud-basierte Entwurfswerkzeuge

Arrow Lighting Designer
Mit dem Arrow Lighting Designer können Entwickler komplette LED-Beleuchtungslösungen planen
© Arrow Central Europe

Arrow Electronics ist ein gutes Beispiel dafür, dass man als Distributor für Bauteile vor allem auch Dienstleistungen anbieten muss, die nicht unmittelbar zu Aufträgen führen, aber die Kundenbindung vertiefen. Das Unternehmen hat in diesem Sinne bei der Firma Transim die Entwicklung einer Cloud-basierten Design-Plattform für FPGA-Power-Lösungen in Auftrag gegeben, die registrierte Kunden insbesondere für Evaluierungszwecke verwenden werden.

Über diesen FPGA-Power-Designer können Entwickler Stromversorgungs-Systeme inklusive Konverter-Spezifikationen in wenigen Minuten in einer Online-Design-Umgebung definieren und optimieren.

Die Software stellt interaktive Vorlagen zum Design von Power-Lösungen zur Verfügung, ermöglicht sofortige Prüfungen der Spannungen und Verbindungen und erstellt eine komplette Stückliste für das Design. Engineering Teams können Designs über ein Modul, das Designs in der Cloud speichert, effektiv austauschen. Eine umfassende Zusammenfassung des Designs zeigt alle Designparameter auf, wird automatisch erstellt und zum Download bereitgestellt.

Noch einen Monat früher als den FPGA-Power-Designer stellte der Dienstleister eine weitere EntwurfsSoftware zur Verfügung: den Arrow Lighting Designer (siehe Bild). Mit diesem Web-basierenden Werkzeug können Entwickler und Ingenieure komplette LED-Beleuchtungslösungen – von der Lichtquelle über Optik, Stromversorgung, Leiterplatten-Layout und Kühlkörper bis hin zu den Steckverbindern – planen. Der Lighting Designer kombiniert Lösungen von Herstellern wie Avago, Cree, Osram, Carclo, LEDiL, Analog Devices, Diodes, Infineon, Linear Technology, National Semiconductor, NXP Semiconductors, ON Semiconductor, STMicroelectronics, Texas Instruments, Dialight, Emerson Network Power, Fairway, Recom, AVX, Molex, TE Connectivity und ETG.

Der in die Entwurfsplattform integrierte „Board Planner“ ermöglicht dem Benutzer, vordefinierte Beleuchtungsplatinen von ETG auszuwählen oder individuelle LED-Platinen zu definieren, um LEDs zu platzieren und den Raumbedarf zu überprüfen.


  1. Programmwerkzeuge für den Entwickler-Alltag
  2. Altium Designer 12 und AltiumLive
  3. Spice-Simulationswerkzeug als Pre-Sales-Support
  4. Cloud-basierte Entwurfswerkzeuge
  5. Integrierte Entwicklungsumgebung mit App-Store-Zugang
  6. Version 16.6 ist auf dem Markt
  7. Embedded- und PCB-Designwerkzeuge als Einstiegshilfen
  8. Aktualisierte PCB-Designlösung
  9. RS Components profiliert sich als Anbieter von Online-Ressourcen
  10. Vorreiter für Web-based Tools
  11. Xilinx tanzt den Vivado
  12. Maßgeschneiderte Elektrotechnik-Entwicklungslösungen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

ALTERA Europe, Analog Devices GmbH, Analog Devices Inc.