Schwerpunkte

Kooperation von Qualcomm und Green Hills

Sichere Fahrzeug-Cockpits der Zukunft

17. Januar 2019, 15:00 Uhr   |  Stefanie Eckardt

Sichere Fahrzeug-Cockpits der Zukunft
© S. Eckardt | Elektronik automotive

Qualcomm und Green Hills Software arbeiten zusammen, um fortschrittliche Plattformen für Fahrzeug-Cockpits der nächsten Generation bereitzustellen. Das verdeutlichten beide Unternehmen auf der CES.

Green Hills und Qualcomm wollen Fahrzeughersteller und -Zulieferer mit skalierbaren Lösungen unterstützen, die eine sichere Konsolidierung Android- und Linux-basierter Infotainment-Verarbeitung mit kritischen ASIL-zertifizierten Fahrzeugfunktionen in einer Multicore-basierten ECU ermöglichen.

Teil der Vereinbarung ist die Zusammenarbeiten zwischen Green Hills mit Qualcomm Technologies, um Green Hills‘ Echtzeit-Betriebssystem Integrity, die sichere Virtualisierung Integrity Multivisor und die integrierte ASIL-D-qualifizierte Software-Entwicklungsumgebung Multi als Teil der neuen Qualcomm Snapdragon Automotive-Cockpit-Plattformen vorzustellen. Kunden, die sich auf die Serienreife und Konsolidierung verschiedener Safety- und Security-Anforderungen konzentrieren, können damit hochleistungsfähige Automotive-Systeme schnell und sicher entwickeln sowie umsetzen.

»Die heutigen integrierten Cockpits erfordern eine skalierbare Software-Architektur, um Linux- und Android-Infotainment-Funktionen sicher mit kritischen Fahrzeugfunktionen zu kombinieren, die Sicherheit und Zertifizierung entsprechend der Automotive-Richtlinien erfordert«, so Nakul Duggal, Senior Vice President Product Management bei Qualcomm Technologies. »In Verbindung mit einer Snapdragon Automotive-Cockpit-Plattform der dritten Generation ermöglichen das Integrity RTOS und die Multivisor-Virtualisierung weltweiten Tier-1-Zulieferern und OEMs, diese Herausforderung zu meistern.«

Dan Mender, Vice President Business Development bei Green Hills Software, fügte hinzu: »Die Snapdragon Automotive-Cockpit-Plattformen der dritten Generation basieren auf einem Hochleistungs-Multicore-SoC für Automotive-Anwendungen. Da Kunden bereits unsere Lösung mit Qualcomms Snapdragon-820A-Plattform verwenden, freuen wir uns, diese hochmodernen Automotive-Plattformen mit unseren sicheren Softwarelösungen für den Einbau in möglicherweise Millionen von Fahrzeugen ab 2020 einsetzen zu können.« Er ergänzte: »Das Integrity RTOS mit seiner sicheren Multivisor-Visualisierung stellt dabei die Softwarebasis zum Schutz und zur Partitionierung der komplexen Cockpit-Software-Komponenten mit gemischter Kritikalität bereit.«

Integrity mit Multivisor-Virtualisierung, Green Hills‘ Multi-IDE-Entwicklungswerkzeuge für die Snapdragon Automotive-Cockpit-Plattformen der dritten Generation und die Snapdragon-820A-Automotive-Plattform sind ab sofort erhältlich.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

QUALCOMM CDMA Technologies GmbH, Green Hills Software GmbH