Schwerpunkte

Digitales Service-Portfolio

Echtzeitdiagnose Mercedes-Benz Van Uptime startet in Deutschland

26. November 2020, 11:30 Uhr   |  Stefanie Eckardt

Echtzeitdiagnose Mercedes-Benz Van Uptime startet in Deutschland
© Daimler

Die Echtzeitdiagnose Mercedes-Benz Van Uptime startet in Deutschland.

Eine hohe Verlässlichkeit der Fahrzeuge und im Wartungs- oder Servicefall eine kurze Ausfallzeit sind wichtige Eigenschaften in der Verwaltung eines Fuhrparks. Um die Fahrzeugverfügbarkeit zu erhöhen, gibt es ab sofort die Echtzeitdiagnose Mercedes-Benz Van Uptime.

Mercedes-Benz Van Uptime ermöglicht die Auswertung und Interpretation von Fahrzeugdaten in Echtzeit, um präventiv Ausfallzeiten des Fahrzeugs vorzubeugen. Mit dem Ziel, auftretende Fehler frühzeitig zu erkennen und eine optimale Fahrzeugnutzung sicherzustellen, ermöglicht das Produkt vor allem eine Zeitersparnis bei der technischen Überprüfung der eigenen Transporter, eine transparente Übersicht der Fahrzeugkondition bei der Einsatzplanung sowie die Reduzierungen von ungeplanten Werkstattaufenthalten. Van Uptime kann in ServiceCare Verträgen für aktuell drei Euro monatlich als Option dazu gebucht werden.

Van Uptime wurde zunächst für die neuen Mercedes-Benz Sprinter entwickelt. Nach einer Pilotphase mit europäischen Großkunden in Deutschland, Großbritannien, Polen und den Niederlanden mit insgesamt 600 Fahrzeugen und dem Verkaufsstart in Spanien, Italien und Tschechien bietet der Hersteller ab sofort auch in Deutschland das digitale Serviceangebot an.

Durch die Vernetzung des Sprinters werden technische Fahrzeugdaten in Echtzeit ausgewertet und interpretiert. Werden beim Fahrzeug Handlungsbedarfe, wie ein verstopfter Kraftstofffilter oder eine Unwucht der Vorderräder erkannt, gibt Mercedes-Benz Van Uptime dem ausgewählten Ansprechpartner proaktiv konkrete Empfehlungen, um die maximale Verfügbarkeit des Transporters sicherzustellen. Das verhindert ungeplante Standzeiten und damit verbundene Umsatzeinbußen. Aktuell steht das Produkt exklusiv für den neuen Sprinter zur Verfügung. Die zukünftige Ausweitung auf weitere Baureihen ist geplant.

Insgesamt gibt es drei Services innerhalb von Van Uptime.

  • Selbstdurchführbare Wartungsarbeiten
  • Effizientes Management der Reparaturen und Wartungen und
  • dringende Warnungen

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Neuartige Beschichtung für Bipolarplatten in Brennstoffzellen
Porsche, MHP und Munich Re gründen die FlexFactory
Latenzzeit auf Anwendungsebene
Uni Stuttgart erforscht neue Methoden des maschinellen Lernens
McLaren Artura soll 2021 kommen

Verwandte Artikel

Daimler AG