Schwerpunkte

LiDAR-Sensortechnik von Ibeo

Konzeptfahrzeug »microSnap« nutzt »ibeo Next«

18. Dezember 2018, 13:00 Uhr   |  Andreas Pfeffer

Konzeptfahrzeug »microSnap« nutzt »ibeo Next«
© Rinspeed | Ibeo

Das Konzeptfahrzeug »microSnap« von Rinspeed – hier als Personen-Shuttle.

Rinspeed präsentiert auf der CES 2019 das Projekt »microSnap« – das kompakte Konzeptfahrzeug fungiert als Personen-Shuttle und als Lastentaxi. Die neue LiDAR-Messtechnik »ibeo NEXT« von Ibeo ermöglicht die sichere Navigation des Autos, selbst in urbanen Umgebungen mit vielen Hindernissen.

Rinspeed ist von einer autonomen Zukunft überzeugt, in der die Passagiere beziehungsweise die Ladung »just in time« und auf dem kürzesten Weg ans Ziel gebracht werden. Damit die autonomen Fahrzeuge sicher durch die Straßen fahren, ist allerdings eine verlässliche Software und Sensorik erforderlich – »microSnap« nutzt hier den neu entwickelten LiDAR-Sensor von Ibeo Automotive, einen Solid State Sensor der neuesten Generation. Der so genannte Solid State Scanner »ibeo Next« ist ein reines Halbleiterprodukt. Durch den Wegfall der mechanischen Komponenten ist er kleiner, robuster und damit langfristig zuverlässiger. Zudem ermöglicht der Sensor eine hohe Auflösung und ein großes vertikales »Sichtfeld«.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Alejandro Vukotich übernimmt BMW Bereichsleitung
Flexibler Innenraum für das autonome Kraftfahrzeug
Automatisierte, vernetzte und elektrifizierte Mobilität
Infrarot-LEDs für Iris-Scan und Gesichtserkennung
APIX2-Controller für Head-Up-Displays
Latenzmessungen der 5G-V2X-Kommunikation
Autonome Mobilität stößt auf unterschiedliche Akzeptanz
Gemeinsame Entwicklung von Nutzfahrzeugen
Volvo baut Präsenz im Silicon Valley aus

Verwandte Artikel

Rinspeed AG, Ibeo Automobile Sensor GmbH