Schwerpunkte

Vernetzung von Landmaschinen

Bosch und BASF gründen Joint Venture für digitale Technologien

17. November 2020, 10:30 Uhr   |  Stefanie Eckardt

Bosch und BASF gründen Joint Venture für digitale Technologien
© Robert Bosch

Bosch und BASF gründen Joint Venture für digitale Technologien in der Landwirtschaft.

Bosch und BASF Digital Farming haben ein 50:50-Joint-Venture unterzeichnet, um weltweit und aus einer Hand intelligente Lösungen für die Landwirtschaft zu entwickeln. Im ersten Quartal 2021 soll ein neues Unternehmen mit Sitz in Köln gegründet werden.

Bosch bringt in das Joint Venture bedeutende Kompetenzen im Bereich Hard- und Software sowie digitale Dienstleistungen ein. BASF Digital Farming bietet mit xarvio Digital Farming Solutions in Echtzeit eine automatisierte, feldzonenspezifische agronomische Entscheidungshilfe für das Unkrautmanagement. Diese basiert auf der digitalen xarvio-Plattform zur Optimierung von Feldkulturen. Auf der Plattform erhalten Landwirte feldzonenspezifische Empfehlungen dazu, wie sie ihre Feldkulturen auf die nachhaltigste Art und Weise anbauen können.

»Mit der Vernetzung von Landmaschinen durch High-Tech-Sensoren, intelligente Software und digitale Dienste, können wir die Landwirtschaft von morgen effizienter und gleichzeitig umweltfreundlicher gestalten«, sagt Andrew Allen, verantwortlich für Nutzfahrzeuge und Off-Road-Geschäft  bei Bosch.

Die ersten beiden Produkte für den Markt werden eine Version der Intelligent Planting Solution (IPS), mit verbesserter digitaler Intelligenz für Aussaat und Düngung, sowie Smart Spraying sein. Die Smart Spraying-Lösung kombiniert die Kamerasensorik und Software von Bosch mit xarvios digitaler Plattform für den optimierten Einsatz von Pflanzenschutzmitteln.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Bosch bringt integrierten Splitscreen für Motorräder auf Straße
Was denkt Deutschland über künstliche Intelligenz?
Das smarte Auto lernt von selbst
Porsche, MHP und Munich Re gründen die FlexFactory
Jaguar Land Rover startet Smart City Hub in Irland
NXP und Amazon Web Services gehen strategische Partnerschaft ein

Verwandte Artikel

Robert Bosch