Platzsparendes Digitalmikroskop

Schnelle Inspektion elektronischer Bauteile

21. Oktober 2022, 13:54 Uhr | Nicole Wörner
Große Arbeitsabstände erlauben ein einfaches Handling der zu prüfenden Komponenten.
Große Arbeitsabstände erlauben ein einfaches Handling der zu prüfenden Komponenten.
© Vision Engineering

Das kompakte Digitalmikroskop VE Cam von Vision Engineering ermöglicht eine schnelle, effiziente Inspektion bei hoher Funktionalität. Damit lassen sich Routineaufgaben in der Qualitätskontrolle elektronischer Komponenten deutlich vereinfachen.

Vision Engineering bietet das neue Mikroskop in zwei Varianten an - mit unterschiedlichen Sichtfeldern als 50 und 80 mm FOV, bei sonst gleicher Leistung, Geschwindigkeit und Effizienz.

Zu den Standardfunktionen gehören zehn vom Benutzer programmierbare Voreinstellungen, sechs Hotkeys für sofortigen One-Touch-Zugriff auf am häufigsten verwendeten Einstellungsparameter und eine konfigurierbare Benutzeroberfläche, auf der die wichtigsten Benutzereinstellungen direkt auf dem Bildschirm angezeigt werden.

Eine homogene Ausleuchtung der Objekte wird durch ein integriertes 8-Punkt-LED-Ringlicht, ein optionales Durchlicht bzw. ein flexibles Schwanenhals-Stablicht gewährleistet, so dass auch kleinste Fehler und Manipulationen am Bildschirm erkennbar sind. Mit unterschiedlichen Stativ-Varianten oder Gelenkarmständer eignen sich die neuen Digitalmikroskope für verschiedenste Anwendungen. 

 

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Vision Engineering Ltd. Central Europe

electronica-Meldungen

TW Baugruppen SPEA Apr22