Schwerpunkte

2021 VLSI Symposia

Highlight-Thema: VLSI-Systeme für den »Lifestyle-Wandel«

03. Mai 2021, 08:20 Uhr   |  Iris Stroh

Highlight-Thema: VLSI-Systeme für den »Lifestyle-Wandel«
© Adobe Stock

Auf dem diesjährigen2021 Symposia on VLSI Technology & Circuits wird das Thema »Lifestyle-Wandel« im Mittelpunkt stehen. Aufgrund von Corona findet die Konferenz in virtueller Form vom 13. bis 19. Juni statt.

Folgende Programmpunkte sind geplant:

Plenary-Sessions (15. und 16. Juni) –Im Technologiebereich hält Dr. Siyoung Choi, President, GM of Foundry Business, Device Solutions Division, Samsung Electronics, einen Vortrag mit dem Titel "Pandemic Challenges, Technology Answers". Dazu kommt noch der Vortrag von Dr. Om Nalamasu, SVP und CTO, Applied Materials, Inc. Präsident, Applied Ventures, LLC, der lautet: »Materials to Systems in Semiconductor Manufacturing and Beyond«. Im Schaltungsbereich sind folgende Plenary-Talks geplant: » Fugaku and A64FX: the First Exascale Supercomputer and its Innovative Arm CPU« von Prof. Satoshi Matsuoka, Direktor am RIKEN Center for Computational Science; und »A New Era of Tailored Computing« von Mark Papermaster, Chief Technology Officer und Executive Vice President of Technology and Engineering bei AMD.

Fokus-Sessions (15., 16., 17., 18., 19. Juni) – als Teil der engen Integration von Schaltungs-Design und Prozesstechnologie werden im Rahmen der Konferenz eine Reihe von gemeinsamen Fokus-Sessions stattfinden. Dabei geht es um Themen wie »Compute-In-Memory«, »Image Sensors«, »Circuit and Technology for Quantum Computing«, »Advanced Heterogeneous and 3D Integration« und »Photonics Interconnect and Compute«. Zusätzlich zu den gemeinsamen Fokus-Sessions wird es eine Fokus-Session aus dem Bereich »Schaltungen« geben, die die jüngsten Fortschritte bei "Energieeffizienten Machine-Learning-Prozessoren" beleuchtet, sowie zwei Technologie-Fokus-Sessions für "Neue Prozesse und Materialien für zukünftige Logikbausteine" und "Fortschrittliche Speichertechnologie".

Panel-Sitzungen (17. und 18. Juni) - Die Panel-Session im Technologiesegment (17. Juni) beschäftigt sich mit der Frage: »3D/Heterogeneous Integration: Laufen wir auf eine thermische Krise zu?« Im Schaltungsbereich (ebenfalls 17. Juni) wird über folgendes Thema diskutiert: »Eine neue Generation von Chip-Herstellern gegen die etablierten Hersteller.«

Die gemeinsame Podiumsdiskussion am 18. Juni trägt den Titel »The New Normal... How will it Change Work, Life, and Education?«

Dazu kommen noch Short-Courses (14. Juni), ein Forum eine Demonstration-Session und Workshops. Weitere Informationen sind auf der Webseite (http://www.vlsisymposium.org) zu finden.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

elektroniknet