Schwerpunkte

Cadence Design Systems

Samsung Foundry zertifiziert Digital- und Signoff-Tools

25. Oktober 2016, 08:41 Uhr   |  Alfred Goldbacher

Samsung Foundry zertifiziert Digital- und Signoff-Tools
© Cadence Design Systems

Digital- und Signoff-Lösungen von Cadence

Die Samsung Foundry hat die gesamte Cadence-Design-Systems-Suite mit Digital- und Signoff-Tools für den firmeneigenen Prozess Design Kit (PDK) sowie die 10LPP Foundation Library zertifiziert.

Außerdem hat Samsung den Cadence-10-nm-FinFET-Referenz-Flow mit Hilfe eines Quad-Core ARM-Cortex-A53-Designs validiert. Die Implementierung erfolgte mit einer Low-Power-Design-Methodik, die Power-Gating und Memory-Retention sowie IEEE 1801 UPF2.1 Power Intent und ein SOCV-gestütztes Timing Closure (Statistical On-Chip Variation) unter Verwendung der LVF-Bibliothek (Liberty Variation Format) abdeckt.

Die Cadence-Digital- und -Signoff-Tools erfüllen alle Anforderungen von Samsung und ermöglichen ein schnelles Design Closure, so dass große, komplexe FinFET-Designs in kürzerer Zeit implementiert werden können. 

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Emulator der Superklasse
Bildverarbeitungssysteme haben andere Anforderungen

Verwandte Artikel

Cadence Design Systems GmbH