Entwickeln von Embedded-Applikationen

Avnet Embedded eröffnet Software Technology Lab

18. Mai 2022, 9:30 Uhr | Tobias Schlichtmeier
Software Lab
© Avnet Embedded

Um die Position im Embedded-Markt weiter zu stärken, hat Avnet Embedded zum 1. Mai ein neues Software Technology Lab gegründet. Es soll Entwicklern dabei helfen, komplexe Embedded-Applikationen schneller und einfacher umzusetzen.

Um dieses Ziel zu erreichen, unterstützen die Avnet-Mitarbeiter Entwickler mit ihrer Software-Kompetenz. So soll es laut Unternehmen möglich sein, Embedded-Produkte schneller in den Markt zu bringen.

Cedric Vincent, Leiter des Software Technology Labs bei Avnet Embedded, erklärt: »Wir geben unseren Kunden Werkzeuge und Lösungsansätze an die Hand, damit sie ihre Software-Applikationen für spezifischn Industrieanwendungen schneller entwickeln können, um damit die Time-to-Market der Embedded-Produkte zu beschleunigen«.

Zum Reduzieren der Entwicklungs- und Integrationszeit von Softwareapplikationen liefert Avnet Embedded vorgefertigte Software Enablers und vordefinierte Features, die sich sofort in Embedded-Lösungen integrieren lassen. Technologiedemonstratoren und Proof-of-Concepts ermöglichen den einfachen Zugang zu neuen Technologien und ihren schnellen Einsatz in zukünftige Produkte. Zusätzlich kombiniert das Unternehmen seine Software-Kompetenz und Hardware zum Aufbau innovativer, voll funktionaler Plattformen.

Avnet Embedded konzentriert sich weltweit auf das Entwickeln und Fertigen von standardisierten und kundenspezifischen Embedded-Produkten. Die Basis bildet eine breite Palette an leistungsfähigen Embedded-Standardmodulen, Display-Modulen und  Software-Applikationen.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Avnet Embedded (Avnet EMG GmbH)