»Green IT«

ICP Deutschland legt Fokus auf Nachhaltigkeit

23. Mai 2022, 8:30 Uhr | Tobias Schlichtmeier
Green IT
© ICP Deutschland

Das Reutlinger Unternehmen ICP Deutschland richtet sich neu aus: Mit der Botschaft »Green IT – das rechnet sich – nachhaltig!« will sich der Distributor für Industriecomputer und PC-Komponenten seiner Verantwortung stellen und künftig »grüne« IT-Produkte und -Lösungen entwickeln.

Möglich soll das in Zusammenarbeit mit Partner-Unternehmen sein. Das regional und europaweit tätige Unternehmen, das im Technologie-Cluster Baden-Württemberg angesiedelt ist, setzt sich mit seiner neuen Strategie für nachhaltige IT-Komponenten ein, denn das gestiegene Umweltbewusstsein erfasst auch die Computer-Hardware. Der Grundgedanke hierbei sei, Ressourcen, Materialien und Energie effizient und umweltschonend einzusetzen.

Den Ansatz möchte ICP Deutschland verfolgen und Schritt für Schritt umsetzen, erklärt Geschäftsführer Harald Behnstedt, der seit sechs Jahren die Geschicke von ICP leitet. Es sei der Wunsch des Unternehmens, sich mit den angebotenen IT-Produkten und Services »grüner« auszurichten. Das beinhalte zum einen eine nachhaltigere Gestaltung der Produkte sowie eine umfassende Beratung zum Thema Nachhaltigkeit, so der Geschäftsführer.

»Green IT« erstreckt sich aus Sicht von Behnstedt auf zwei Ebenen: Einerseits gehe es um energiesparende Computersysteme, die es Kunden ermöglichen, rechnerisch zu sparen, andererseits gehe es um Umweltprodukte und um ein Bewusstsein für Mensch und Natur. »Green IT bezieht sich nicht nur auf das Produkt, sondern wir denken viele weitere Dinge mit – unter anderem eine verantwortungsvolle Lieferkette, Umweltschutz und -politik. Wir müssen uns die gesamten Prozesse anschauen. Das ist unser großes Ziel für 2022 und die Zukunft«, bekräftigt der IT-Experte Harald Behnstedt.

ICP Deutschland ist Partner für Industriecomputer von IEI Integration und Mitac. Hierzu zählen neben Touch Panel PC und All-in-One PC sowie CPU Boards und Box PC von IEI Integration Corp. und Mitac. Netzwerkprodukte von ORing Industrial Networking und Milesight sowie Mess- und Automatisierungstechnikprodukte von ICP DAS komplementieren das Produktspektrum des Industriecomputerherstellers. ICP bietet alle zusätzlichen Hardware-Komponenten, die notwendig sind, um einen betriebsbereiten Industriecomputer zusammenzubauen. Hierzu gehören unter anderem Prozessoren, Speicher, Festplatten und SSD sowie Displays und Erweiterungskarten.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

ICP Deutschland GmbH